Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 
   + + +   Neue Standorte der Sammelcontainer   + + +   Schäden melden schnell und einfach über Bürgertipps   + + +   

TOP - NEWS

Bürger

  • Seite 1 von 31

22.05.2019

Allgemeine Informationen

Mit gesundem Frühstück und Zähneputzen früh Verantwortung für die Gesundheit übernehmen

Aktionsvormittag des Jugendzahnärztlichen Dienstes im Landkreis Harburg für Mädchen und Jungen in Kindertagesstätte

Mit Hilfe von Kroko, dem kleinen Krokodil, erklärt Prophylaxefachkraft Silvia Homann den Mädchen und Jungen, worauf es bei einem zahnfreundlichen Frühstück ankommt

Die Kinder greifen kräftig zu – und lassen sich Paprika, Mohrrüben und Vollkornbrot ordentlich schmecken. Auch Kroko, das kleine Krokodil des Jugendzahnärztlichen Dienst im Landkreis Harburg, wird fleißig gefüttert. Doch das zahngesunde Frühstück ist nur ein Programmpunkt beim Aktionstag des Jugendzahnärztlichen Dienstes in der Winsener DRK-Kindertagesstätte Eckermannstraße. Was nach dem Essen kommt, wissen die Mädchen und Jungen genau: „Zähneputzen“, rufen sie, kaum dass Kroko danach gefragt hat.

22.05.2019

Allgemeine Informationen

Kreisverwaltung bekämpft Eichenprozessionsspinner

Fachfirma besprüht vorbeugend Bäume mit Raupenvorkommen an Kreis- und Landesstraßen

Eichenprozessionsspinner

Sie sehen harmlos aus – doch die Raupen des Eichenprozessionsspinners sind giftig und für Menschen gesundheitsgefährdend. Daher findet in den nächsten Tagen wieder eine vorbeugende Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners an mehreren Landes- und Kreisstraßen im Landkreis Harburg statt. Zuvor hatten Mitarbeiter der Betriebsgemeinschaft Straßendienstes das Straßennetz im Kreisgebiet abgefahren und geprüft, ob und wo Präventivmaßnahmen nötig sind.

22.05.2019

Wahlen

Auch ohne Wahlbenachrichtigung zur Stimmabgabe

Personalausweis genügt

Wahlen

Am kommenden Sonntag, 26. Mai, sind rund 200.300 Wahlberechtigte im Landkreis Harburg aufgerufen, ein neues Europaparlament zu wählen. In Hanstedt und Salzhausen werden zusätzlich die Samtgemeindebürgermeister gewählt und in Winsen geht es um die Wahl der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters. Insgesamt sind 260 Wahllokale am 26. Mai von 8 bis 18 Uhr im Landkreis geöffnet.

21.05.2019

Allgemeine Informationen

Europa fördert die Verantwortung für die Region

Naturparkregion Lüneburger Heide zieht vor der Europawahl eine positive Bilanz für das Förderprogramm LEADER

Verkaufswagen

Die Europäische Union ist keine abstrakte, ferne Bürokratie in Brüssel, Europa ist ganz nah – und wirkt auch direkt im Naturpark Lüneburger Heide. Ein Beispiel dafür ist das Förderprogramm LEADER („Liaison Entre Actions de Développement de l'Économie Rurale“/Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft). Naturnaher Tourismus, Naturschutz und Kultur – die Förderpalette von LEADER ist groß, und vor allem können die Akteure vor Ort entscheiden, wie das Geld verwendet wird.

21.05.2019

Allgemeine Informationen

Neu: große Living-History-Veranstaltung am Kiekeberg

1945 – Der erste Sommer in Frieden

Living History 1945 Erster Sommer in Frieden

Der Sommer 1945 war der erste Friedenssommer nach dem Zweiten Weltkrieg – und doch eine Zeit großer Unsicherheit und Not. Mit der neuen Veranstaltung „1945 – Der erste Sommer in Frieden“ am Sonnabend und Sonntag, den 1. und 2. Juni von 10 bis 18 Uhr, zeigt das Freilichtmuseum am Kiekeberg, wie der Alltag von einheimischer Bevölkerung und britischer Armee in Norddeutschland aussah. Zuschauen und Nachfragen sind ausdrücklich erwünscht. Mit dabei sind rund 60 Darsteller aus ganz Deutschland und Großbritannien, die ihr Feldlager aufschlagen. Der Eintritt kostet 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

20.05.2019

Tourismus & Freizeit

Buntes Programm der Johanniter-Jugend in den Sommerferien

Ausflüge und Kurse für Kinder von sechs bis 16 Jahren

Ferienprogramm Johanniter

Bald beginnen die Sommerferien – die Johanniter-Jugend in Seevetal hat für die schönste Zeit des Jahres ein vielseitiges Programm von Tagesausflügen und Infoveranstaltungen zusammengestellt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

20.05.2019

Plattdeutsch

Platt up Brenners Hoff

Das Nachbarschaftsrecht mit Amtsgerichts-Direktor i.R. Albert G. Paulisch

Zeichnung Haus des Gastes

Die Plattschnacker von „Platt up Brenners Hoff“ treffen sich am Mittwoch, den 5. Juni um 19:30 Uhr im Haus des Gastes an der Schützenstraße in Salzhausen.

16.05.2019

Allgemeine Informationen

Local Heroes Bandcontest 2019

Local Heroes Logo

Bewerbt euch jetzt zum regionalen Bandcontest!

15.05.2019

Bücherei

Autorin Astrid Frank liest in der Samtgemeindebücherei Salzhausen

Autorin Astrid Frank

Eine besondere Veranstaltung fand kürzlich in der Samtgemeindebücherei Salzhausen statt:
Die Kinder- und Jugendbuchautorin Astrid Frank besuchte auf ihrer Lesereise auch die
Samtgemeindebücherei Salzhausen und stellte ihr Buch „Unsichtbare Wunden“ einer siebten
Klasse und zwei achten Klassen des Gymnasiums Salzhausen vor.

14.05.2019

Allgemeine Informationen

Öffentlichkeitsbeiligung für Neuausweisung der beiden Landschaftsschutzgebiete „Rosengarten – Kiekeberg – Stuvenwald“ und „Tötenser Sunder“

Entwürfe der beiden Schutzgebietsverordnungen liegen vom 20. Mai bis einschließlich 19. Juli öffentlich aus

Neben Wald prägen auch landwirtschaftliche Flächen das LSG „Rosengarten – Kiekeberg – Stuvenwald“.

Der Landkreis Harburg bereitet derzeit die Neuausweisung der beiden bestehenden Landschaftsschutzgebiete (LSG) „Rosengarten – Kiekeberg – Stuvenwald“ und „Tötenser Sunder“ vor. Damit werden die Schutzgebietsverordnungen an die aktuellen gesetzlichen Vorgaben angepasst.

09.05.2019

Wahlen

Landkreisbewohner sind an die Wahlurne gerufen

Europawahl am Sonntag, 26. Mai 2019

Landrat Rainer Rempe appelliert an alle Wahlberechtigten, ihr Stimmrecht zu nutzen

Rund 200.300 Wahlberechtigte darunter 472 Unionsbürger mit einer Staatsangehörigkeit aus einem anderen EU-Land sind im Landkreis Harburg am 26. Mai 2019 aufgerufen, ein neues Europaparlament zu wählen.

06.05.2019

Allgemeine Informationen

Förderer besichtigen das Siedlungsdoppelhaus – Ausstellung zu Metropolregion entsteht am Kiekeberg

Mit der „Königsberger Straße“ zeigt das Freilichtmuseum am Kiekeberg die Zeit von 1945 bis 1979

Vor-Besichtigung der Förderer vom Siedlungsdoppelhaus, Königsberger Straße: Carina Meyer (Kaufmännische Geschäftsführerin im Freilichtmuseum am Kiekeberg), Dr. Rolf-Barnim Foth (Stabsbereichsleiter Norddeutsche Zusammenarbeit bei der Freien und Hansestadt

Die Geschichte des Landkreises Harburg und der Metropolregion Hamburg bekommt ihren Platz im Freilichtmuseum am Kiekeberg: Im Siedlungsdoppelhaus in der „Königsberger Straße“ stellt eine neue Dauerausstellung die Entwicklung von der Flüchtlingssituation bis zum wirtschaftlichen Aufschwung und den Wechselbezügen mit der Großstadt Hamburg dar. Die Ausstellung wird von dem Förderfonds Hamburg/Niedersachsen der Metropolregion Hamburg und dem Landkreis Harburg gefördert – ihre Vertreter machten sich jetzt ein eigenes Bild von den Baufortschritten. Das Richtfest des Siedlungsdoppelhauses wurde im März 2019 begangen, nach der umfangreichen Einrichtung der Ausstellung wird es voraussichtlich im Mai 2020 eröffnet.

06.05.2019

Allgemeine Informationen

Deutsche Teilung – Deutsche Einheit – 30 Jahre Fall der Mauer

Plakatausstellung der Eckermann-Realschule bis 22. Mai im Kreishaus

Zehntklässler der Johann-Peter-Eckermann-Realschule präsentieren ihre Ausstellung zum Thema 30 Jahre Fall der Mauer. Beim Aufbau von links nach rechts: Katrin Grewe (Fachleiterin Geschichte), Ben Bühl (10b), Maximilian Lenk (10b) und Andreas Neises (stell

13. August 1961: In den frühen Morgenstunden beginnen in Berlin bewaffnete Grenztruppen mit dem Bau der Mauer, die bis zur Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1989 die Welt in Ost und West teilte und als Symbol des Kalten Krieges gilt.

02.05.2019

Allgemeine Informationen

Neue Sonderausstellung „Handwerken. Vom Wissen zum Werk“

Eröffnung der Sonderausstellung „Handwerken. Vom Wissen zum Werk“, v. l. Alexander Eggert (Kurator, Leiter der Abteilung Volkskunde des Freilichtmuseums am Kiekeberg), Carina Meyer (Kaufmännische Geschäftsführerin des Freilichtmuseums am Kiekeberg), Stefa

Ob Heimwerker, Berufshandwerker oder Hobby-Bastler: Handwerken, reparieren und Do-It-Yourself liegen im Trend. Dabei sind die eigenen Hände das wichtigste Werkzeug. Die neue Sonderausstellung „Handwerken. Vom Wissen zum Werk“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg zeigt bis zum 2. Februar 2020, wie und warum Menschen in verschiedenen Lebensbereichen Hand anlegen.

02.05.2019

Allgemeine Informationen

Neue Asphaltdecke für den Kreisel

Bauarbeiten am Kreisverkehrsplatz K 9 / K 10 in Ramelsloh sowie an der Ramelsloher Allee

Wir bauen für Sie

Der Landkreis Harburg erneuert die Asphaltdeckschichten des Kreisverkehrsplatzes K 9 / K 10 (Ramelsloher Allee / Marxener Straße) in Ramelsloh sowie der Ramelsloher Allee zwischen Harmstorfer Straße und Kreisel.

  • Seite 1 von 31
 zurück

 

Aktuelle Meldungen

12.04.2019 Zulassung Wahlvorschläge... Zulassung Wahlvorschläge Samtgemeindebürgermeisterwahl
22.08.2018 Spielgerät defekt oder Sandkasten... Spielgerät defekt oder Sandkasten verschmutzt – Eltern melden es direkt vom Spielplatz und senden ein Foto mit; Wilde Müllkippe – Spaziergänger können uns umgehend mit punktgenauen GPS-Koordinaten informieren! Diesen perfekten Service und noch viel mehr bietet Bürgertipps mobil.
22.05.2019 Die Kinder greifen kräftig zu – und... Die Kinder greifen kräftig zu – und lassen sich Paprika, Mohrrüben und Vollkornbrot ordentlich schmecken. Auch Kroko, das kleine Krokodil des Jugendzahnärztlichen Dienst im Landkreis Harburg, wird fleißig gefüttert. Doch das zahngesunde Frühstück ist nur ein Programmpunkt beim Aktionstag des Jugendzahnärztlichen Dienstes in der Winsener DRK-Kindertagesstätte Eckermannstraße. Was nach dem Essen kommt, wissen die Mädchen und Jungen genau: „Zähneputzen“, rufen sie, kaum dass Kroko danach gefragt hat.
weitere Meldungen

Kalender

Veranstaltungen

Filme und Videos aus der Samtgemeinde

nordsehen TV

Blog für die Jugendakteure in Salzhausen

Brückenschlag Logo

Salzhausen e.V. Kultur Heimat Leben

Kultur Heimat Leben Salzhausen e.V.
Salzhausen WebApp
Tierheim Buchholz
Bürgertipps Salzhausen
Fairtrade Gemeinde

Unser Salzhausen

Logo 2017

HVV Fahrplanauskunft

Logo HVV

Fahrpläne Heide-Shuttle

LogoHeideShuttle