Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

TOP - NEWS

Aktuelles

  • Seite 3 von 43

29.05.2020

Bekanntmachungen

Umgehung für Luhdorf und Pattensen

Raumordnungsverfahren: Unterlagen liegen ab 4. Juni erneut aus / Bisherige Stellungnahmen werden berücksichtigt

Logo-LKH-2020-Presse

Der Landkreis Harburg plant zusammen mit der Stadt Winsen den Neubau einer Ortsumgehung für Pattensen und für Luhdorf und hat dazu das Raumordnungsverfahren eingeleitet. Die Unterlagen liegen nun noch einmal aus, die Bürgerinnen und Bürger können zu dem Vorhaben erneut Stellung nehmen. Grund sind Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie.

25.05.2020

Allgemeine Informationen

Fitnessstudios und Freibäder dürfen öffnen

Neue Verordnung des Landes regelt weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie

Logo-LKH-2020-Presse

Sporthallen und Fitnessstudios dürfen wieder genutzt werden, Hotels und Pensionen können wieder Touristen beherbergen, die Schulen öffnen für weitere Jahrgänge: Diese und weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie regelt das Land Niedersachsen in der Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona vom 22. Mai, die mit dem heutigen Tag in Kraft tritt.

19.05.2020

Allgemeine Informationen

Notbetreuung in der Tagespflege Salzhausen in Coronazeiten

Katja Wittmershaus über den neuen Arbeitsalltag

Notbetreuung in der Tagespflege© Johanniter

Seit Anfang der Woche bietet die JohanniterTagespflege Salzhausen eine Notbetreuung für Tagesgäste an, die zu Hause nicht versorgt werden können – weil sie keine Angehörigen mehr haben, diese weit weg leben oder der
Pflegedienst eine ganztägige Versorgung nicht gewährleisten kann. "Oftmals sind es aber auch die pflegenden Angehörigen, die in der Coronazeit an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gegangen sind und durch unsere Notbetreuung ein wenig Entlastung erfahren", sagt Katja Wittmershaus, Leiterin der Johanniter-Tagespflege Salzhausen. Eine Angehörige sei vor Erleichterung in Tränen ausgebrochen als sie von der Notbetreuung erfahren habe.

15.05.2020

Allgemeine Informationen

Erste Hilfe rettet Leben – auch während der Corona-Pandemie

Johanniter geben Tipps zum Verhalten im Notfall

Erste Hilfe rettet Leben- auch während der Corona-Pandemie

In Corona-Zeiten sind viele Menschen sehr besorgt um
ihre eigene Gesundheit und wollen sich selbst schützen. Aber wie kann man in einem Notfall helfen, ohne sich selbst unnötig zu gefährden und eine Ansteckung mit Covid-19 zu
riskieren? „Grundsätzlich sollte jeder Mensch immer Erste Hilfe leisten“, sagt Dorit Schneider-Stegelmann, Fachbereichsleitung Breitenausbildung bei den Johannitern im Regionalverband Harburg. Einen Notruf abzusetzen, ist das Minimum im Notfall. Das gilt genauso während der Corona-Pandemie. „Der Ersthelfer sollte dabei jedoch immer auf seinen Eigenschutz achten und sich selbst nicht in Gefahr begeben.“

14.05.2020

Allgemeine Informationen

Die Krisenkompetenz steigern

Landkreis Harburg und WLH bieten kostenfreies Beratungsangebot für Unternehmen

Logo-LKH-2020-Presse

Die Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus stellen eine große Herausforderung für viele Unternehmen im Landkreis Harburg dar. Auftragsrückgänge, Liquiditätsprobleme oder Kurzarbeit sind nur einige der Folgen, mit denen sich die Betriebe auseinandersetzen müssen. Zahlreiche Firmen konnten nicht oder nur zu einem geringen Teil auf vorhandenes Krisenmanagement setzen und haben nun mit den – oftmals harten – Auswirkungen zu kämpfen.

14.05.2020

Allgemeine Informationen

Keine Angst vor Wespen und Hornissen

Das Beraternetz der Naturschutzabteilung des Landkreises Harburg hilft / Die gelb-schwarzen Insekten stehen unter besonderem Schutz

Wespennest

Mit den sonnigen und warmen Tagen kommen auch die Wespen und Hornissen: Gern schwirren sie auf die Terrasse, lassen sich den Sonntagskuchen ebenso schmecken wie das Wurstbrot. Da heißt es: Aufpassen. Doch so lästig die gelb-schwarzen Insekten vielen scheinen, so nützlich sind sie auch für die Bestäubung der Blüten. Wenn die Wespen aber nicht nur zur Stippvisite im heimischen Garten erscheinen, sondern sich vielleicht noch am Gartenhaus oder am Sitzplatz häuslich niederlassen, sind viele Bürgerinnen und Bürger verunsichert.

12.05.2020

Allgemeine Informationen

Das Finanzamt dämmt mit

Für energetische Maßnahmen am eigenen Wohnhaus gibt es Steuererleichterungen

Clever heizen!

Wer sein Haus warm einpackt, die neue Heizung installiert oder auf die Kraft der Sonne setzt, kann eine besondere Geldquelle nutzen: Das Finanzamt beteiligt sich an energetischen Maßnahmen am eigenen Wohnhaus. Denn der Staat unterstützt die Sanierung von Wohneigentum nicht nur mit Zuschüssen, Hauseigentümer können viele Kosten auch bei der Steuer geltend machen. Das ist vor allem für diejenigen interessant, die keinen Förderantrag stellen wollen oder dies versäumt haben.

12.05.2020

Allgemeine Informationen

Gute Nachricht für alle Bildungshungrigen

Die Kurse an der Kreisvolkshochschule im Landkreis Harburg starten wieder

Logo Kreisvolkshochschule

Über 100 Kurse starten noch in diesem Semester: Mit der Niedersächsischen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 8. Mai ist es der Kreisvolkshochschule (KVHS) im Landkreis Harburg möglich, ihr Bildungsprogramm fortzuführen.

11.05.2020

Allgemeine Informationen

A 39: Grunderneuerung zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Handorf Fugenarbeiten am Mittelstreifen ab 11. Mai 2020

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Die Arbeiten zur grundhaften Erneuerung der Bundesautobahn A 39 zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Handorf wurde im letzten Jahr baulich umgesetzt und die Fahrbahn dem Verkehr wieder zur Verfügung gestellt.

11.05.2020

Allgemeine Informationen

Gastronomie darf unter Auflagen öffnen

Neue Verordnung des Landes zu Corona-Einschränkungen gilt ab heute

Logo-LKH-2020-Presse

Mit seiner ab heute gültigen neuen Verordnung nimmt das Land Niedersachsen weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie vor. So dürfen Restaurants, Cafés und Biergärten wieder öffnen und der touristische Aufenthalt auf Campingplätzen, in Ferienwohnungen und
-häusern sowie Wohnmobilstellplätzen ist gestattet.

11.05.2020

Allgemeine Informationen

Online Tipps zu Energiethemen erhalten

Vorträge der Verbraucherzentrale bequem von zu Hause aus verfolgen

Logo-LKH-2020-Presse

Dachdämmung oder Solaranlage: Auch in der Corona-Krise gibt es aktuelle Informationen zu Energiethemen. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale veranstaltet dazu Online-Vorträge. Darauf weist Oliver Waltenrath hin, Klimaschutzmanager des Landkreises Harburg.

08.05.2020

ÖPNV

Nachts wieder mit dem Bus unterwegs

Mit Lockerung der Corona-Einschränkungen werden auch Busreduzierungen am Wochenende aufgehoben

Logo-LKH-2020-Presse

Das Land hat sich zu weitreichenden Lockerungen der bisherigen Corona-Einschränkungen entschlossen. Daher nimmt der Landkreis Harburg den Betrieb der zu Ende März eingestellten Bus-Nachtfahrten an Wochenenden ab sofort wieder auf. Damit finden die Nachttouren der Linien 647, 4207, 4210 und 4406 an Wochenenden ab Freitag, 8. Mai, wieder nach dem regulären Fahrplan statt.

08.05.2020

Allgemeine Informationen

Pflege in der Ausnahmesituation

Johanniter würdigen zum Tag der Pflege am 12. Mai die Arbeit der Pflegekräfte

Pflege in der Ausnahmesituation

Am 12. Mai 2020 jährt sich der Geburtstag von Florence Nightingale, der Pionierin der Krankenpflege, zum 200. Mal. Anlässlich dieses besonderen Jahrestags würdigen die Johanniter die enorme Leistung, die von den Mitarbeitenden ihrer ambulanten Dienste, Kurzzeit- und Tagespflegen tagtäglich erbracht wird. In der aktuellen Situation tragen sie ein noch höheres Maß an Verantwortung als zu normalen Zeiten:
Pflegebedürftige Menschen müssen auch während der Corona-Krise versorgt werden –zugleich sind sie am meisten gefährdet, einen schweren Verlauf der Erkrankung Covid-19 zu erleiden. Aufgrund der Kontaktsperre müssen sie zum eigenen Schutz auf Besuche von Verwandten verzichten. Die Pflegenden sind somit oft die einzige direkte Verbindung zur
Außenwelt. Zugleich leiden sie auch selbst unter den Einschränkungen des Alltags, die aufgrund der Corona-Krise erforderlich sind.

07.05.2020

Allgemeine Informationen

Schrittweise zurück zum Normalbetrieb

Krankenhäuser Buchholz und Winsen bereiten sich auf Öffnung der Operationssäle und Sprechstunden vor

Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen

Die Krankenhäuser Buchholz und Winsen kehren schrittweise in den Normalbetrieb zurück. Operationen werden in begrenztem Umfang durchgeführt, Sprechstunden finden wieder statt. Das gibt Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Häuser, bekannt. Sämtliche Maßnahmen sind mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Harburg abgestimmt.

07.05.2020

Allgemeine Informationen

Museen, Tierparks und Spielplätze sind wieder geöffnet

Neue Verordnung des Landes enthält weitere Lockerungen im Umgang mit dem Coronavirus

Landrat Rainer Rempe

Mit seiner neuen Verordnung, die mit dem heutigen Tag gilt, lockert das Land Niedersachsen die Einschränkungen des öffentlichen Lebens zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus in zahlreichen Bereichen. So dürfen ab heute beispielsweise Tierparks, Museen und Spielplätze wieder öffnen, Kinder dürfen in Kleingruppen privat betreut werden und auch kontaktloser Sport im Freien auf privaten oder öffentlichen Sportanlagen ist wieder möglich.

  • Seite 3 von 43
 zurück

 

Aktuelle Meldungen

06.08.2020 Unter dem Motto „Flexibel mobil“... Unter dem Motto „Flexibel mobil“ erarbeiten fünf Gemeinden und Samtgemeinden aus dem Landkreis Harburg Lösungsvorschläge für flexible Nahverkehrsangebote, die den vor-handenen ÖPNV ergänzen sollen. Das Projekt wird vom Land Niedersachsen mit EFRE-Mitteln unterstützt.
17.07.2020 Unter Corona-Bedingungen startete... Unter Corona-Bedingungen startete der Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide am vergangenen Mittwoch seine Saison. Die Gäste des kostenlosen Freizeitbusses schreckte das nicht: Sie trugen – wie in öffentlichen Bussen und Bahnen vorgeschrieben – einen Mund-Nasenschutz, und auch die Abstandsregelungen konnten gewahrt werden.
15.07.2020 Es sind also noch ein paar Tage... Es sind also noch ein paar Tage Zeit, sich mit ausreichend Sommerlektüre zu versorgen.
weitere Meldungen

Serviceportal der Samtgemeinde Salzhausen

Logo

Kalender

Veranstaltungen

Filme und Videos aus der Samtgemeinde

nordsehen TV

Blog für die Jugendakteure in Salzhausen

Brückenschlag Logo

Salzhausen e.V. Kultur Heimat Leben

Kultur Heimat Leben Salzhausen e.V.
Tierheim Buchholz
Bürgertipps Salzhausen
Fairtrade Gemeinde

Mein Salzhausen Mein Hanstedt

Mein Salzhausen Mein Hanstedt Titel Erstausgabe© Linus Wittich Verlag

HVV Fahrplanauskunft

Logo HVV

Fahrpläne Heide-Shuttle

LogoHeideShuttle