Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

TOP - NEWS

Aktuelles

  • Seite 1 von 42

29.05.2020

Allgemeine Informationen

Sommerleseclub 2020 in der Samtgemeindebücherei Salzhausen

Logo Samtgemeindebücherei

Auch oder gerade in diesen Zeiten sorgt die Samtgemeindebücherei Salzhausen in der Sommer- und Ferienzeit wieder für Abwechslung und Ablenkung für ihre jungen Leser.

29.05.2020

Allgemeine Informationen

Neustart von Erste-Hilfe-Kursen

Johanniter im Landkreis Harburg bieten sichere Erste Hilfe unter Corona-Bedingungen

Die Johanniter-Logo

Die Erste-Hilfe-Ausbildung bei den Johannitern im Landkreis Harburg wird ab dem 2. Juni nach der Corona-Pause wieder durchgeführt. Doch haben sich die Bedingungen durch das neuartige Virus in diesem Bereich geändert. Sie haben Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl, Ausstattung der Örtlichkeiten sowie auf Anpassungen und Erweiterungen der Lehrinhalte.

29.05.2020

Allgemeine Informationen

Das Mühlenmuseum Moisburg öffnet wieder für Besucher am 14. Juni

So, 14.6., 11–17 Uhr, 3 Euro/ Erw., unter 18 J. frei

Alte Mühlentechnik im Mühlenmuseum Moisburg

Das Mühlenmuseum Moisburg ist ab dem 14. Juni wieder für Besucher geöffnet: In der ehemaligen Amtswassermühle sehen sie, wie der Müller in dem Jahrhunderte alten Gebäude lebte und arbeitete. Das Mühlenmuseum ist sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, eine Mund-Nasen-Bedeckung ist in den Ausstellungsräumen verpflichtend.

29.05.2020

Allgemeine Informationen

Austausch auch in digitalen Zeiten: Wirtschaftsförderung WLH setzt virtuelle runde Tische für junge Unternehmen fort

Impulse, Tipps und Themen für Gründer und Start-ups in der Krise – und danach

Logo Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Konstruktiv bleiben auch in Krisenzeiten…: Nach dem erfolgreichen Start der virtuellen runden Tische für junge Unternehmen, Start-ups und Gründer der Region setzt die WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH das digitale Beratungs- und Netzwerkformat fort. In Kooperation mit Experten aus dem Landkreis Harburg bieten die Veranstaltungen an drei Terminen in geschlossenen virtuellen Räumen Tipps und Impulse für die Unternehmensführung – in und nach der Corona-Krise.

29.05.2020

Bekanntmachungen

Umgehung für Luhdorf und Pattensen

Raumordnungsverfahren: Unterlagen liegen ab 4. Juni erneut aus / Bisherige Stellungnahmen werden berücksichtigt

Logo-LKH-2020-Presse

Der Landkreis Harburg plant zusammen mit der Stadt Winsen den Neubau einer Ortsumgehung für Pattensen und für Luhdorf und hat dazu das Raumordnungsverfahren eingeleitet. Die Unterlagen liegen nun noch einmal aus, die Bürgerinnen und Bürger können zu dem Vorhaben erneut Stellung nehmen. Grund sind Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie.

25.05.2020

Allgemeine Informationen

Fitnessstudios und Freibäder dürfen öffnen

Neue Verordnung des Landes regelt weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie

Logo-LKH-2020-Presse

Sporthallen und Fitnessstudios dürfen wieder genutzt werden, Hotels und Pensionen können wieder Touristen beherbergen, die Schulen öffnen für weitere Jahrgänge: Diese und weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie regelt das Land Niedersachsen in der Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona vom 22. Mai, die mit dem heutigen Tag in Kraft tritt.

22.05.2020

Allgemeine Informationen

Hilfe, Gespräch und Schutz für Kinder

Berufsgruppenarbeitskreis gegen sexuelle Gewalt hat Wohl von Kindern und Jugendlichen im Blick

Logo Landkreis Harburg Schutzzone

Vernachlässigung oder sogar Gewalt und Missbrauch: Viele Kinder in Deutschland leben in schwierigen Familienverhältnissen. Die Kontakteinschränkungen durch die Corona-Pandemie macht ihre Situation oft noch schwieriger. Denn es fehlt das soziale Umfeld: In normalen Zeiten fällt es Erzieherinnen und Erziehern oder Lehrkräften noch auf, wenn Kinder und Jugendliche vernachlässigt werden, sie blaue Flecken haben oder verängstigt wirken. Während der Corona-Krise spielt sich das Leben dagegen zu Hause ab, hinter verschlossenen Türen. Hinzu kommt: Familien sind lange und unterbrochen zusammen, oft beengt und ohne Privatsphäre. Durch diese oft schwierige Situation steigt für Kinder und Frauen das Risiko, in den eigenen vier Wänden misshandelt oder missbraucht zu werden.

22.05.2020

Allgemeine Informationen

Elterngeld in Corona-Zeiten

Der Landkreis Harburg unterstützt Eltern mit Erklärvideo beim Ausfüllen ihrer Anträge

Elterngeld_Erklärvideo

Die Einschränkungen der persönlichen Erreichbarkeit durch das Corona-Virus sind auch in der Elterngeldstelle deutlich zu spüren. Vor der coronabedingten Schließung der Kreisverwaltung ließen sich viele Eltern in persönlichen Gesprächen über die verschiedenen Elterngeldmodelle beraten und konnten Fragen zu den umfangreichen und teilweise komplizierten Antragsvordrucken stellen. Diese Unterstützung durch die Mitarbeitenden der Elterngeldstelle findet nach wie vor statt, allerdings telefonisch oder per E-Mail. Ergänzt wird dieser Service nun durch ein neues Erklärvideo.

20.05.2020

Allgemeine Informationen

Eröffnung des Waldbades in Salzhausen verzögert sich

Alles Gute in Salzhausen

Der Stufenplan des Landes sieht die Öffnung der Freibäder ab dem 25.05.2020 vor. Unter welchen konkreten Rahmenbedingungen der Badebetrieb ermöglicht werden kann, steht derzeit noch nicht fest.

19.05.2020

Allgemeine Informationen

Notbetreuung in der Tagespflege Salzhausen in Coronazeiten

Katja Wittmershaus über den neuen Arbeitsalltag

Notbetreuung in der Tagespflege© Johanniter

Seit Anfang der Woche bietet die JohanniterTagespflege Salzhausen eine Notbetreuung für Tagesgäste an, die zu Hause nicht versorgt werden können – weil sie keine Angehörigen mehr haben, diese weit weg leben oder der
Pflegedienst eine ganztägige Versorgung nicht gewährleisten kann. "Oftmals sind es aber auch die pflegenden Angehörigen, die in der Coronazeit an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gegangen sind und durch unsere Notbetreuung ein wenig Entlastung erfahren", sagt Katja Wittmershaus, Leiterin der Johanniter-Tagespflege Salzhausen. Eine Angehörige sei vor Erleichterung in Tränen ausgebrochen als sie von der Notbetreuung erfahren habe.

15.05.2020

Allgemeine Informationen

ELB-SHUTTLE startet bereits am 21. Mai 2020 - Saisonverlängerung bis zum 04. Oktober 2020

Auf dem Bergedorfer Wochenmarkt.

Statt des traditionellen Starts zum 1. Mai beginnt der ELB-SHUTTLE in diesem Jahr zu Christi Himmelfahrt am 21. Mai 2020 mit der Saison. Ab dann rollt der Bus mit Fahrrad¬anhänger wieder an Wochenenden und Feiertagen über die Straßen der Winsener Elbmarsch und lädt zu einer kostenlosen En¬tdecker¬tour ein. Zuvor wurde entschieden den Saisonstart aufgrund der Corona-Pandemie zu verschieben. Da die Flyer mit den Fahrplänen zu dieser Zeit schon gedruckt waren, werden die Fahrgäste gebeten sich bei der Tourist-Information Winsener Elbmarsch nach aktuellen Erlebnistipps zu erkundigen. Da bis Ende August alle Veranstaltungen abgesagt wurden, bestehen in dieser Saison keine Einschränkungen durch Straßensperrungen im Bereich der Haltestelle „Winsen, Kirche". Diese Haltestelle wird somit dauerhaft bedient.

15.05.2020

Allgemeine Informationen

Ausstellung von Julia Schröder in Haus des Gastes

"Wege und Orte in Acryl"

Ausstellung Julia Schröder "Wege und Orte in Acryl"

Vom 06.Juni- 05.Juli 2020 präsentiert Julia Schröder ihre Bilder im Rahmen der Ausstellung "Wege und Orte in Acryl" im Haus des Gastes.

15.05.2020

Allgemeine Informationen

Erste Hilfe rettet Leben – auch während der Corona-Pandemie

Johanniter geben Tipps zum Verhalten im Notfall

Erste Hilfe rettet Leben- auch während der Corona-Pandemie

In Corona-Zeiten sind viele Menschen sehr besorgt um
ihre eigene Gesundheit und wollen sich selbst schützen. Aber wie kann man in einem Notfall helfen, ohne sich selbst unnötig zu gefährden und eine Ansteckung mit Covid-19 zu
riskieren? „Grundsätzlich sollte jeder Mensch immer Erste Hilfe leisten“, sagt Dorit Schneider-Stegelmann, Fachbereichsleitung Breitenausbildung bei den Johannitern im Regionalverband Harburg. Einen Notruf abzusetzen, ist das Minimum im Notfall. Das gilt genauso während der Corona-Pandemie. „Der Ersthelfer sollte dabei jedoch immer auf seinen Eigenschutz achten und sich selbst nicht in Gefahr begeben.“

14.05.2020

Allgemeine Informationen

Die Krisenkompetenz steigern

Landkreis Harburg und WLH bieten kostenfreies Beratungsangebot für Unternehmen

Logo-LKH-2020-Presse

Die Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus stellen eine große Herausforderung für viele Unternehmen im Landkreis Harburg dar. Auftragsrückgänge, Liquiditätsprobleme oder Kurzarbeit sind nur einige der Folgen, mit denen sich die Betriebe auseinandersetzen müssen. Zahlreiche Firmen konnten nicht oder nur zu einem geringen Teil auf vorhandenes Krisenmanagement setzen und haben nun mit den – oftmals harten – Auswirkungen zu kämpfen.

14.05.2020

Allgemeine Informationen

Keine Angst vor Wespen und Hornissen

Das Beraternetz der Naturschutzabteilung des Landkreises Harburg hilft / Die gelb-schwarzen Insekten stehen unter besonderem Schutz

Wespennest

Mit den sonnigen und warmen Tagen kommen auch die Wespen und Hornissen: Gern schwirren sie auf die Terrasse, lassen sich den Sonntagskuchen ebenso schmecken wie das Wurstbrot. Da heißt es: Aufpassen. Doch so lästig die gelb-schwarzen Insekten vielen scheinen, so nützlich sind sie auch für die Bestäubung der Blüten. Wenn die Wespen aber nicht nur zur Stippvisite im heimischen Garten erscheinen, sondern sich vielleicht noch am Gartenhaus oder am Sitzplatz häuslich niederlassen, sind viele Bürgerinnen und Bürger verunsichert.

  • Seite 1 von 42
 zurück

 

Aktuelle Meldungen

06.04.2020 Die Corona-Epidemie bestimmt unser... Die Corona-Epidemie bestimmt unser tägliches Handeln derzeit in fast allen Lebensbereichen. Ob im Betrieb oder zu Hause, es gibt akute Einschränkungen, mit denen wir alle umgehen müssen. Insbesondere die Betriebe, die zzt. von einer kompletten Schließung betroffen sind, haben es sehr schwer. Gerade in dieser schweren Zeit ist gegenseitige Unterstützung und der Zugriff auf aktuelle Informationen für uns alle enorm wichtig.
24.03.2020 Das Land und die NBank sind in... Das Land und die NBank sind in intensiven Planungen von zwei Förderprogrammen die Soforthilfen für Unternehmen bieten. Für beide Förderprogramme wird eine Antragstellung ab Mittwoch, 25.03.2020 möglich sein.
30.04.2020 Das Rathaus-Team steht ab dem... Das Rathaus-Team steht ab dem 04.05.2020 nach vorheriger Terminvereinbarung wieder zur Verfügung. Um insbesondere im Meldeamt auf die Belange der Bürgerinnen und Bürger besser eingehen zu können, hat die Verwaltung ein Zwei-Schicht-System organisiert und stellt damit sicher, die aktuellen Sicherheitsbestimmungen zu gewährleisten.
weitere Meldungen

Kalender

Veranstaltungen

Filme und Videos aus der Samtgemeinde

nordsehen TV

Blog für die Jugendakteure in Salzhausen

Brückenschlag Logo

Salzhausen e.V. Kultur Heimat Leben

Kultur Heimat Leben Salzhausen e.V.
Salzhausen WebApp
Tierheim Buchholz
Bürgertipps Salzhausen
Fairtrade Gemeinde

Unser Salzhausen

Logo 2017

HVV Fahrplanauskunft

Logo HVV

Fahrpläne Heide-Shuttle

LogoHeideShuttle