Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

TOP - NEWS

Bürger

  • Seite 31 von 42

05.11.2015

Allgemeine Informationen

Buchholz: Mini- und Midijob

Veranstaltung im Jobcenter Landkreis Harburg am 18. November

Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Vor einigen Jahren hat der Gesetzgeber die so genannte Gleitzone, die auch als Midijob bezeichnet wird, eingeführt. Worin liegt der Unterschied zwischen Mini- und Midijob? Können diese Beschäftigungsverhältnisse ein Sprungbrett in eine umfangreichere Beschäftigung sein? Antworten unter anderem auf diese Fragen gibt es am Mittwoch, dem 18. November, von Gundula Riggert, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen.

03.11.2015

Allgemeine Informationen

Amtshilfe für das Land Niedersachsen: Weitere Flüchtlinge erhielten im Landkreis Harburg ein Dach über dem Kopf

Die Erstaufnahme verlief einmal mehr gut organisiert und in einer positiven Atmosphäre – Hervorragendes Zusammenspiel zwischen der Kreisverwaltung, den ehrenamtlichen Helfern und den Einsatzkräften von DRK, JUH und Freiwilligen Feuerwehren

Amtshilfe_Flüchtlinge_4

Vierte Etappe der Amtshilfe für das Land Niedersachsen bei der Flüchtlingserstaufnahme durch die Kreisverwaltung: Am heutigen Montagvormittag, 2. November 2015, erreichten kurz vor 10 Uhr drei Busse mit insgesamt 153 Personen das Winsener Kreishaus. Wie in der vergangenen Woche waren die Flüchtlinge von Bayern aus per Zug nach Hannover-Laatzen gereist und dort in Reisebusse umgestiegen.

03.11.2015

Allgemeine Informationen

"Inter ZOB" versorgt jetzt Bedürftige und Flüchtlinge aus der Samtgemeinde Salzhausen

Logo InterZOB

"Gemeinsam aus der Region für die Region" lautet das Motto, unter dem die Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" von Kommune und St. Johannis-Kirchengemeinde am Donnerstag das neue Hilfezentrum "Inter ZOB" vorgestellt haben.

29.10.2015

Allgemeine Informationen

Drittes Amtshilfeersuchen des Landes Niedersachsen zur Flüchtlingserstaufnahme an den Landkreis Harburg

Die Kreisverwaltung wird kommenden Montag, 2. November 2015, weitere 150 Flüchtlinge aufnehmen

Flüchtlingserstaufnahme: Der zum Wartebereich umfunktionierte Sitzungssaal im Winsener Kreishaus.

Das dritte Amtshilfeersuchen des Landes Niedersachsen zur Flüchtlingserstaufnahme hat das Winsener Kreishaus erreicht. Am kommenden Montag, 2. November 2015, wird der Landkreis Harburg erneut 150 Flüchtlinge aufnehmen. Die Busse werden voraussichtlich ab 9 Uhr in Winsen eintreffen.

26.10.2015

Fachbereich Ordnung und Soziales

Landkreis Harburg nimmt am Montag Vormittag weitere 166 Flüchtlinge für das Land Niedersachsen auf

Die Erstaufnahme läuft wieder sehr geordnet und in einer positiven Atmosphäre ab – Hervorragendes Zusammenspiel zwischen der Kreisverwaltung, den ehrenamtlichen Helfern und den Einsatzkräften von DRK, JUH und Freiwilligen Feuerwehren

Heute erreichten drei Busse mit 166 Personen das Winsener Kreishaus

Auch die dritte Etappe der Amtshilfe für das Land Niedersachsen bei der Flüchtlingserstaufnahme durch die Kreisverwaltung verläuft in diesen Stunden geordnet und erfolgreich. Heute Vormittag erreichten drei Busse mit insgesamt 166 Flüchtlingen an Bord um kurz nach 9 Uhr erstmals pünktlich wie angekündigt das Winsener Kreishaus. Die Flüchtlinge waren von Passau aus per Zug nach Hannover-Laatzen gereist und dort in Reisebusse umgestiegen.

26.10.2015

Fachbereich Ordnung und Soziales

Erstaufnahme von weiteren 103 Flüchtlinge in Winsen

Erneut sehr positive Atmosphäre und große Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer und Hilfsorganisationen

LKH Amtshilfe Flüchtlinge 2

Der Landkreis Harburg meisterte auch die zweite Etappe der Amtshilfe für das Land Niedersachsen bei der Flüchtlingserstaufnahme reibungslos und in einer sehr positiven Atmosphäre: Am heutigen Samstag, 24. Oktober 2015, um 0.30 Uhr, traf der erste von zwei Bussen mit 51 Flüchtlingen am Winsener Kreishaus ein. Ein zweiter Bus aus Bayern mit 52 Personen erreichte Winsen gegen 5 Uhr morgens. Ursprünglich hatte die Kreisverwaltung die Information erhalten, dass beide Busse am Freitagabend zwischen 18 und 20 Uhr ankommen würden. Die Erstaufnahme der Neuankömmlinge im Winsener Kreishaus war gegen acht Uhr morgens abgeschlossen.

23.10.2015

Allgemeine Informationen

Asylbewerberunterkunft in der Neu Wulmstorfer Kantstraße: Belegung wird vorgezogen

Sonderzuweisungen des Landes zusätzlich zu den regulären Flüchtlingszuweisungen machen vorgezogene Belegung erforderlich – Ein Besichtigungstermin kann aufgrund der Kürze der Zeit nicht mehr angeboten werden – Die Anwohner werden durch die Gemeinde Neu Wu

Logo Landkreis

Aufgrund der Flüchtlingssonderzuweisungen des Landes Niedersachsen an den Landkreis Harburg muss die Kreisverwaltung die neue Unterkunft in der Neu Wulmstorfer Kantstraße früher als geplant zur Unterbringung von Flüchtlingen nutzen: In der kommenden Woche werden am Dienstag, 27. Oktober, und am Donnerstag, 29. Oktober 2015, Flüchtlinge in der Kantstraße untergebracht.

23.10.2015

Allgemeine Informationen

Landkreis Harburg nimmt insgesamt 450 Flüchtlinge in Amtshilfe für das Land Niedersachsen auf

Busse aus Bayern mit jeweils 150 weiteren Flüchtlingen treffen am Freitag Abend und am Montag Vormittag im Kreishaus ein

Landkreis Harburg

Nach der erfolgreichen Erstaufnahme der ersten 107 Flüchtlinge in Amtshilfe für das Land Niedersachsen bereitet sich die Kreisverwaltung auf die nächsten Neuankömmlinge vor. Am morgigen Freitag, 23. Oktober 2015, treffen Busse aus Bayern mit insgesamt 150 Personen in Winsen ein. Am kommenden Montagvormittag, 26. Oktober 2015, werden weitere 150 Flüchtlinge im Kreishaus erwartet. Am Montag wird das Gebäude A des Kreishauses für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen sein.

23.10.2015

Soziale Einrichtungen

Erweitertes Angebot für Pflegebedürftige und Angehörige

Logo IG Salzhausen

Interessengemeinschaft e.V. reagiert auf den Bedarf in der Region

20.10.2015

Allgemeine Informationen

Flüchtlingsunterbringung: Amtshilfe des Landkreises Harburg für das Land Niedersachsen

Überlastung der Landeserstaufnahme – Kreisverwaltung erwartet diese Woche 380 Flüchtlinge – Busse mit 150 Menschen treffen heute in den späten Abendstunden im Landkreis ein

Landkreis Harburg

Der Landkreis Harburg ist auf die angekündigte Amtshilfe für das Land Niedersachsen bei der Erstaufnahme von Flüchtlingen vorbereitet. Aufgrund von täglich rund 1.000 ankommenden Flüchtlingen in Niedersachsen und der Überlastung aller Erstaufnahme-Einrichtungen hatte Innenminister Boris Pistorius vergangenen Donnerstag entschieden, dass die Kommunen die neu ankommenden Flüchtlinge im Rahmen der Amtshilfe vorübergehend direkt aufnehmen müssen.

14.10.2015

Allgemeine Informationen

Energiewegweiser: Kostenfreie Klimaschutzserviceangebote im Landkreis Harburg

Informationsbroschüre „Energiewegweiser“ der Stabsstelle Klimaschutz nun erhältlich – Energieberatungen der Verbraucherzentrale durch Landkreiszuschuss weiter kostenfrei – Umfangreicher Energiewegweiser im Internet befindet sich in Vorbereitung

Oliver Waltenrath, Klimaschutzmanager der Kreisverwaltung, präsentiert den druckfrischen „Energiewegweiser“ mit kostenlosen Klimaschutzangeboten im Landkreis Harburg. Außerdem finden Sie anbei auch den Energiewegweiser als PDF-Dokument inklusive eines Ein

Engagierter Klimaschutz ist ein wichtiger Standortvorteil für den Landkreis Harburg. Unterstützungsangebote zum Energiesparen und zur Erhöhung der Energieeffizienz gewinnen für Unternehmen sowie für die Bürgerinnen und Bürger eine immer größere Bedeutung. Hierfür kooperiert die Kreisverwaltung seit mehreren Jahren unter anderem mit der unabhängigen Energieberatung der Verbraucherzentrale/DHB Niedersachsen. Um dieses erfolgreiche Angebot noch bekannter zu machen, hat die Stabsstelle Klimaschutz nun den Flyer „Energiewegweiser“ aufgelegt.

14.10.2015

Allgemeine Informationen

Breiter Konsens für die optimierte Alpha-Variante

Auf der siebten Sitzung des Dialogforums Schiene Nord in Celle am letzten Freitag votierten fast 90 Prozent der Teilnehmer für die optimierte Alpha-Variante, soweit sie mit erhöhtem Lärmschutz und weiterem Ausbaupotenzial für den SPNV verknüpft werden ka

Landrat Rainer Rempe

Der zeitnahe Ausbau von Bahnstrecken für den Güterverkehr in Norddeutschland nach dem Modell der optimierten Alpha-Variante findet bei den Teilnehmern des Dialogforums breite Zustimmung. „Nachdem auch die Kosten-Nutzen-Rechnung für Alpha mit einem Wert über Faktor 1 positiv ausfällt, kommt damit eine zeitnah umsetzbare Kompromisslösung in Sicht, die alle Dialogpartner aus der Region mehrheitlich mittragen können“, sagt Landrat Rainer Rempe nach der Sitzung in Celle.

08.10.2015

Allgemeine Informationen

Mundgesundheit, Sprachförderung und gesunde Ernährung in Kinderkrippen und KITAS

Jetzt anmelden: Seminar für Erzieherinnen und Erzieher am 4. November im Kreishaus in Winsen

Logo Jugendzahnärztlicher Dienst des Landkreises Harburg

Kinder wollen verzaubert werden. Mit emotionalen Geschichten, die sie zum Staunen bringen, lassen sie sich auch zum Zähneputzen bewegen. Kinder im Vorschulalter mit Freude an die Themen Mundgesundheit und Ernährung heranzuführen, das ist das Ziel des Seminars, das sich an Tagesmütter sowie Erzieherinnen in Kinderkrippen und Kindertagesstätten richtet.

08.10.2015

Tourismus & Freizeit

„Die Lüneburger Heide mit allen Sinnen erleben“

HEIDEKULTOUR“ und „Wandern für alle“ präsentierten sich im Büsenbachtal der Öffentlichkeit – Sparkasse Harburg-Buxtehude förderte beide Projekte mit insgesamt 4.500 Euro

Wandern für alle: Mit dem Wanderrollstuhl „Joelette“ können auch Menschen mit Behinderung die Schönheit der Heide künftig aus nächster Nähe erleben, von links: Peter Sieffert, Heinz Lüers, Horst Weidner und Rainer Rempe zeigen wie es geht.

Wer auf den wunderschönen Heideflächen des Büsenbachtals unterwegs ist, wundert sich nicht, warum die Lüneburger Heide ein so großer Publikumsmagnet ist. 2014 wurden allein im Landkreis Harburg über 661.000 Übernachtungen gezählt, 2009 waren es lediglich 593.000. Die Heide soll durch einen kontinuierlichen Ausbau des Tourismusangebots jedoch noch attraktiver werden.

30.09.2015

Soziale Einrichtungen

"Wir für die Samtgemeinde Salzhausen"

Neue Anlaufstelle für Bedürftige_Schwesterwohnheim

Samtgemeinde und Kirchengemeinde kümmern sich in Zukunft gemeinsam um die Betreuung von Bedürftigen und Flüchtlingen.

  • Seite 31 von 42
 zurück

 

Aktuelle Meldungen

06.04.2020 Die Corona-Epidemie bestimmt unser... Die Corona-Epidemie bestimmt unser tägliches Handeln derzeit in fast allen Lebensbereichen. Ob im Betrieb oder zu Hause, es gibt akute Einschränkungen, mit denen wir alle umgehen müssen. Insbesondere die Betriebe, die zzt. von einer kompletten Schließung betroffen sind, haben es sehr schwer. Gerade in dieser schweren Zeit ist gegenseitige Unterstützung und der Zugriff auf aktuelle Informationen für uns alle enorm wichtig.
24.03.2020 Das Land und die NBank sind in... Das Land und die NBank sind in intensiven Planungen von zwei Förderprogrammen die Soforthilfen für Unternehmen bieten. Für beide Förderprogramme wird eine Antragstellung ab Mittwoch, 25.03.2020 möglich sein.
30.04.2020 Das Rathaus-Team steht ab dem... Das Rathaus-Team steht ab dem 04.05.2020 nach vorheriger Terminvereinbarung wieder zur Verfügung. Um insbesondere im Meldeamt auf die Belange der Bürgerinnen und Bürger besser eingehen zu können, hat die Verwaltung ein Zwei-Schicht-System organisiert und stellt damit sicher, die aktuellen Sicherheitsbestimmungen zu gewährleisten.
weitere Meldungen

Kalender

Veranstaltungen

Filme und Videos aus der Samtgemeinde

nordsehen TV

Blog für die Jugendakteure in Salzhausen

Brückenschlag Logo

Salzhausen e.V. Kultur Heimat Leben

Kultur Heimat Leben Salzhausen e.V.
Salzhausen WebApp
Tierheim Buchholz
Bürgertipps Salzhausen
Fairtrade Gemeinde

Unser Salzhausen

Logo 2017

HVV Fahrplanauskunft

Logo HVV

Fahrpläne Heide-Shuttle

LogoHeideShuttle