Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 
   + + +   BEKANNTMACHUNG   + + +   „Global denken, lokal handeln“   + + +   Ausstellung "Mensch und Tier in Harmonie"   + + +   Schäden melden schnell und einfach über Bürgertipps   + + +   

TOP - NEWS

  • Allgemeine Informationen BEKANNTMACHUNG

    Am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November 2019, findet im Anschluss an den Gottesdienst in der St. Johanniskirche, ab ca. 11:00 Uhr eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Salzhausen, Am Lindenberg, statt,... 

    Alles Gute in Salzhausen
  • Allgemeine Informationen „Global denken, lokal handeln“

    Die Gemeinde Salzhausen hat für weitere zwei Jahre alle fünf Kriterien der Fairtrade-Städte-Kampagne erfüllt und trägt weiterhin den Titel Fairtrade-Town. 

    Logo Salzhausen
  • Allgemeine Informationen Ausstellung "Mensch und Tier in Harmonie"

    Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Wer diesen Satz als Nicht-Reiter verstehen will, der muss durch den Sucher von Andreas Bohlmann schauen. Der Salzhäuser Fotograf, der... 

    Pferde-Fotografie mit Leidenschaft
  • Allgemeine Informationen Schäden melden schnell und einfach über Bürgertipps

    Spielgerät defekt oder Sandkasten verschmutzt – Eltern melden es direkt vom Spielplatz und senden ein Foto mit; Wilde Müllkippe – Spaziergänger können uns umgehend mit punktgenauen GPS-Koordinaten... 

    Bürgertipps

Bürger

  • Seite 2 von 33

24.10.2019

Allgemeine Informationen

Sonderausstellung noch wenige Tage geöffnet: „Krabbelnde Komplizen – Insekten in der Landwirtschaft“

Kinder entdecken Insekten in der Sonderausstellung Krabbelnde Komplizen

Noch bis Sonntag, dem 17. November, erfahren Besucher der Sonderausstellung „Krabbelnde Komplizen – Insekten in der Landwirtschaft“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg, welchen Nutzen Insekten erfüllen und welchen Schaden sie anrichten. Ob im heimischen Garten, im Wald oder in der Landwirtschaft, Insekten sind überall zuhause. Noch.

24.10.2019

Allgemeine Informationen

Seit 25 Jahren im Dienst für Mensch und Umwelt

Recyclingunternehmen Re-El feiert Jubiläum

Freuen sich über 25 Jahre erfolgreiche Arbeit der Re-El GmbH (v. li.) Martin Koch, Landrat Rainer Rempe, Geschäftsführer Geraldo Grottke und sein Stellvertreter Michael Sagawe

Wir kennen das alle nur zu gut: Die Lebenszyklen von elektronischen Geräten werden immer kürzer – Handy, Fernseher, Spielekonsole oder PC, sie alle locken mit immer neuen technischen Raffinessen und sind schnell gekauft. Der Elektroschrott landet dann oft genug im Müll oder wird sogar nach Afrika verschifft, wo er leider viel zu häufig unter lebens- und umweltgefährlichen Bedingungen entsorgt wird.

21.10.2019

Allgemeine Informationen

LPT unter strenger Beobachtung behalten

Der Landkreis Harburg informiert: Kontrollen bei Tierversuchsanstalt werden verschärft

Landkreis Harburg

Der Landkreis Harburg wird die Tierversuchsanstalt LPT in Mienenbüttel künftig deutlich engmaschiger kontrollieren und umfangreiche Auflagen an das Labor stellen. Das ist eine Konsequenz aus den jetzt festgestellten Missständen bei der LPT, auf die die Veterinärbehörde des Landkreises durch eine Undercover-Recherche der SOKO Tierschutz aufmerksam wurde.

17.10.2019

Allgemeine Informationen

Einsatzbereit: Dups als Flächensuchhund erfolgreich geprüft

Der Border Collie gehört zur Rettungshundestaffel Salzhausen

Flächensuchhund, Hund, Border Collie, Rettungshundestaffel, Hilfe, Not

Die Johanniter-Rettungshundestaffel Salzhausen hat jetzt einen geprüften Flächensuchhund: Border Collie Dups hat mit seiner Hundeführerin Anja Lütchens die Prüfung in Bramsche bei Osnabrück bestanden. Nur geprüfte Rettungshundeteams dürfen in den Einsatz gehen, etwa bei der Suche nach vermissten, verwirrten oder orientierungslosen Personen.

16.10.2019

Allgemeine Informationen

Kostenfreie Fortbildungen für Kulturschaffende

Projekt Kulturlandkreis Harburg bietet Weiterbildungsprogramm an

Teilnehmer Weiterbildungsprogramm Kulturlandkreis Harburg

Das Projekt Kulturlandkreis Harburg bietet Kulturschaffenden im Winter und Frühjahr kostenfreie Weiterbildungen an. Am Mittwoch, dem 27. November, geht es um das Thema Foto-, Urheber- und Datenschutzrecht. Am Donnerstag, dem 23. Januar, erfahren die Teilnehmer mehr über „Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung“.

11.10.2019

Allgemeine Informationen

Jugendwettbewerb Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit

Landrat Rainer Rempe ruft Schulen, Vereine und Jugendliche im Landkreis Harburg zur Beteiligung auf

Landrat Rainer Rempe ruft Schulen, Vereine und Jugendliche im Landkreis Harburg zur Beteiligung auf

Die letzten Landtagswahlen und der anhaltende öffentliche Diskurs haben besonders deutlich gemacht: Deutschland braucht mehr Austausch und gegenseitiges Verständnis. Zwischen Menschen in Ost- und Westdeutschland, aber auch zwischen den Generationen. Aus diesem Grund und anlässlich der 30sten Jahrestage von Mauerfall und deutscher Einheit haben die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer gemeinsam den Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“ ausgelobt.

11.10.2019

Fachbereich Bauen

Sanierung der Straße von Garstedt nach Vierhöfen startet am 14.10.

Baustelle

Am kommenden Montag beginnt von Garstedt aus die geplante Sanierung der Gemeindeverbindungsstrecke Vierhöfener Straße, die zu diesem Zweck voll gesperrt werden muss.

09.10.2019

Allgemeine Informationen

Zwei neue Publikationen über das Leben in der Nachkriegszeit im Landkreis Harburg

Buchpräsentation mit moderierter Gesprächsrunde im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Cover Publikation Ernst

In der Nachkriegszeit haben Tausende Flüchtlinge und Vertriebene im Landkreis Harburg eine neue Heimat gefunden. Enorme Herausforderungen wie Wohnungsnot und Hunger prägten die erste Zeit. Im Rahmen der Schriftenreihe des Freilichtmuseums am Kiekeberg stellen die beiden Autoren Corinna Löhning und Arndt-Hinrich Ernst am Sonntag, dem 20. Oktober, zwei neue Bücher vor.

09.10.2019

Allgemeine Informationen

„Gemeinsam lernen – mehr bewegen“

Landkreis Harburg mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten für Ehrenamtliche

Logo Agentur für Ehrenamt Landkreis Harburg

Ehrenamtliches Engagement hält unsere Gesellschaft zusammen. Egal, ob in der Jugendarbeit oder im Sport, in der Kultur oder im sozialen Bereich: Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche mit ihrer Energie, ihrer Kreativität und ihren Erfahrungen nicht zu ersetzen. Doch wer sich engagiert, soll auch das nötige Fachwissen erhalten.

07.10.2019

Tourismus & Freizeit

Erlebnisreise zu den Perlen der Natur im Landkreis Harburg

Neuer Film von Jürgen A. Schulz über Naturdenkmale zwischen Elbe und Heide vorgestellt

Landrat Rainer Rempe (rechts) gratuliert Jürgen A. Schulz zu seinem neuen Film „Perlen der Natur“

Der Titel ist Programm: „Perlen der Natur“ zeigt der neue Film von Jürgen A. Schulz. Der Streifen des Filmemachers aus Asendorf über die „Naturdenkmale zwischen Elbe und Heide“ hatte am Mittwochabend im Winsener Marstall Premiere. In dem Film nimmt Jürgen A. Schulz die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine knapp 100-minütige Reise durch die Schönheit des Landkreises Harburg.

07.10.2019

Allgemeine Informationen

Produktrückruf der Firma Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH betrifft auch Betriebe im Landkreis

Der Veterinärdienst der Kreisverwaltung informiert betroffene Betriebe und stellt sicher, dass betroffene Fleisch- und Wurstwaren aus dem Verkehr gezogen werden

Lebensmittelwarnung

Der europa- und bundesweite Rückruf von Fleisch- und Wurstwaren der Firma Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH hat nun auch den Landkreis Harburg erreicht. Vergangene Woche hatte die nordhessische Firma sämtliche Fleisch- und Wurstwaren aus dem Handel zurückgerufen. Von einer Lieferung sind auch rund 150 Betriebe im Landkreis Harburg betroffen. Der Veterinärdienst der Kreisverwaltung trat sofort in Aktion. Die örtlichen Veterinärbehörden haben bei derartigen Produktrückrufen zu überwachen, dass betroffene Produkte aus dem Verkehr gezogen werden.
Dabei stellte sich heraus, dass nicht alle betroffenen Betriebe im Landkreis Harburg vom Zwischenhändler über den Rückruf informiert worden waren. Der Veterinärdienst handelte schnell, kontaktierte die betroffenen Betriebe und forderte sie auf, die Produkte nicht mehr in Verkehr zu bringen, Informationen für Ihre Kunden zur Verfügung zu stellen und die Produkte aus dem Handel zu nehmen.

02.10.2019

Plattdeutsch

Neuer plattdeutscher Veranstaltungskalender „Platt finnt statt in’n Landkreis Horborg“ liegt aus

Neuer Plattdeutscher Veranstaltungskalender Oktober bis März liegt ausskalender Oktober bis März liegt aus

Der neue Terminkalender für plattdeutsche Veranstaltungen im Landkreis Harburg liegt ab Freitag, dem 4. Oktober, in der Region aus: „Platt finnt statt in’n Landkreis Horborg“. In zahlreichen Tourist-Informationen, Büchereien und Gemeindebüros finden Interessierte die Kalenderhefte mit über 60 plattdeutschen Veranstaltungen von Oktober bis März in niederdeutscher und hochdeutscher Sprache.

01.10.2019

Allgemeine Informationen

„Integration geflüchteter Menschen bleibt wichtige Herausforderung: Sprachförderung ist der Schlüssel“

Vier Jahre Sprachkurse für Geflüchtete: Die KVHS zieht Bilanz

Teilnehmer aus einem laufenden B1 Kurs in Maschen mit Dozentin Barbara Djassemi und Manja Hähnel

Die hohe Zahl von Geflüchteten, die seit Ende 2015 nach Niedersachsen und in den Landkreis Harburg gekommen sind, stellt das Bildungssystem vor die Herausforderung, diese Menschen bei ihrer Integration zu unterstützen und fit für den Arbeitsmarkt zu machen.

26.09.2019

Tourismus & Freizeit

Hier gehen Naturschutz und Tourismus Hand in Hand

Am Heidschnuckenweg sind Wildbienen und Wanderer gleichermaßen willkommen

Die Erosionsrinnen wurden nicht zugeschüttet, sondern dienen jetzt Wildbienen als Lebensraum

Der Tourismus in der Lüneburger Heide boomt, in der ersten Jahreshälfte 2019 sind die Übernachtungszahlen erneut deutlich gestiegen. Gäste schätzen die einzigartige Natur und die abwechslungsreiche Landschaft, die zu Fuß oder mit dem Rad auf zahlreichen Routen erkundet werden kann. Eine der beliebtesten Touren führt sicher entlang des Heidschnuckenwegs, einem der schönsten Wanderwege Deutschlands, der gleichzeitig beweist, wie gut sich Naturschutz und Tourismus ergänzen können.

26.09.2019

Allgemeine Informationen

Neue Ausstellung im Gesundheitszentrum Salzhausen

Egestorfer Malerin Gerit Grube stellt ihre Werke aus

Neue Ausstellung im Gesundheitszentrum Salzhausen

Unter dem Titel "Wider die Vernunft" stellt die Malerin Gerit Grube im Foyer
der Musikschule Salzhausen ihre Werke vom 30. September 2019 bis 3. Januar 2020 aus.

  • Seite 2 von 33
 zurück

 

Aktuelle Meldungen

01.11.2019 Am Volkstrauertag, Sonntag, 17.... Am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November 2019, findet im Anschluss an den Gottesdienst in der St. Johanniskirche, ab ca. 11:00 Uhr eine Gedenkfeier am Ehrenmal in Salzhausen, Am Lindenberg, statt, die vom Blasorchester Salzhausen würdig begleitet wird.
23.09.2019 Die Gemeinde Salzhausen hat für... Die Gemeinde Salzhausen hat für weitere zwei Jahre alle fünf Kriterien der Fairtrade-Städte-Kampagne erfüllt und trägt weiterhin den Titel Fairtrade-Town.
17.09.2019 Das Glück dieser Erde liegt auf dem... Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Wer diesen Satz als Nicht-Reiter verstehen will, der muss durch den Sucher von Andreas Bohlmann schauen. Der Salzhäuser Fotograf, der sich selbst "Pferd-O-Graph" nennt, hat sich auf Porträts von Pferd und Reiter spezialisiert. Wie innig dieses Verhältnis sein kann, das zeigen die Bilder, die der 38-jährige jetzt unter dem Titel "Pferd-O-Graph" im Haus des Gastes in Salzhausen zeigt. Die Ausstellung wird am Samstag, den 12. Oktober, mit einer kleinen Vernissage offiziell eröffnet.
weitere Meldungen

Kalender

Veranstaltungen

Filme und Videos aus der Samtgemeinde

nordsehen TV

Blog für die Jugendakteure in Salzhausen

Brückenschlag Logo

Salzhausen e.V. Kultur Heimat Leben

Kultur Heimat Leben Salzhausen e.V.
Salzhausen WebApp
Tierheim Buchholz
Bürgertipps Salzhausen
Fairtrade Gemeinde

Unser Salzhausen

Logo 2017

HVV Fahrplanauskunft

Logo HVV

Fahrpläne Heide-Shuttle

LogoHeideShuttle