Ratsinformationssystem

Vorlage - SG/11/032  

Betreff: Antrag des integrativen Kindergartens "Kleiner Prinz" auf Zuschusserhöhung
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Schulen, Jugend, Sport, Kultur Vorberatung
12.05.2011 
Sitzung des Ausschusses für Schulen, Jugend, Sport, Kultur (offen)   
Samtgemeindeausschuss Entscheidung

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Der Vorstand des integrativen Kindergartens „Kleiner Prinz“ hat rückwirkend zum 01

Sachverhalt:

Der Vorstand des integrativen Kindergartens „Kleiner Prinz“ hat rückwirkend zum 01.01.2010 eine Erhöhung des monatlichen Zuschusses von 125,00 € auf 175,00 € pro Kind beantragt. Die vom Verein dargestellten Kostensteigerungen (siehe Anlage) sind nachvollziehbar. Die Gemeinden Seevetal und Stelle zahlen bereits seit 01.01.2010 den erhöhten Zuschuss.

Für den Waldorfkindergarten in Kakenstorf ist ein monatlicher Zuschuss in Höhe von

218,00 € pro Kind zu leisten. Dieser Betrag wurde 2006 im Rahmen eines gerichtlichen Vergleichs vereinbart. Eine Erhöhung des Zuschusses für den integrativen Kindergarten „Kleiner Prinz“ auf 175,00 ist daher angemessen. Zurzeit besuchen 2 Kinder aus der Samtgemeinde Salzhausen den integrativen Kindergarten „Kleiner Prinz“.

 

 

Die zusätzlich erforderlichen Mittel in Höhe von 2

Die zusätzlich erforderlichen Mittel in Höhe von 2.400,00 € müssten überplanmäßig bereit gestellt werden..

Der integrative Kindergarten „Kleiner Prinz“ erhält rückwirkend ab dem 01

Beschlussvorschlag:

Der integrative Kindergarten „Kleiner Prinz“ erhält rückwirkend ab dem 01.01.2010 einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 175,00 € für jedes aus der Samtgemeinde Salzhausen betreute Kind. Die zusätzlich erforderlichen Mittel werden im Haushalt 2011 überplanmäßig bereit gestellt.

 

Schreiben des Vorstandes vom 31

Schreiben des Vorstandes vom 31.03.2011