Ratsinformationssystem

Vorlage - GD/13/064  

Betreff: Bebauungsplan Nr. 25 "Lindenallee", Erweiterung mit örtlicher Bauvorschrift
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Bau-, Planungs- und Wegeausschuss Vorberatung
12.09.2013 
Sitzung des Bau-, Planungs- und Wegeausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Salzhausen Entscheidung

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Allgemeines:

 

Mit der 38. Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Salzhausen wurde nördlich der Straße „Zum Vierlaßberg“ eine kleine Wohnbaufläche und zum Schutz der vorhandenen Eichen eine schmale Grünfläche am Südrand der Änderungsfläche dargestellt.

 

Damit sich Neubauten in das Siedlungsgefüge und Ortsbild einpassen werden im Bebauungsplan Art und Maß der baulichen Nutzung sowie die Bauweise des vorhandenen Siedlungsbereichs Fierlaßberg und in Anlehnung an die örtliche Bauvorschrift des Bebauungsplans Nr. 25 „Lindenallee“ entsprechende Regelungen für den Erweiterungsbereich getroffen.

 

Zum Verfahren:

Da es sich bei der Erweiterung des Bebauungsplans um einen Bebauungsplan der Innenentwicklung handelt, kann der Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB aufgestellt werden. Es kann auf eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 (1) BauGB und frühzeitige Behördenbeteiligung gemäß § 4 (1) BauGB abgesehen werden. Eine Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB ist in diesem Fall nicht erforderlich.


Finanzielle Auswirkungen:

 

 


Beschlussvorschlag:

Der Bau- Planungs- und Wegeausschuss empfiehlt folgenden Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss billigt den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 25 „Lindenallee“, Erweiterung mit örtlicher Bauvorschrift und beschließt dessen Aufstellung gem. § 2 Abs. 1 BauGB.

Der Entwurf des Bebauungsplanes wird gem. § 3 (2) BauGB öffentlich ausgelegt. Gleichzeitig werden die betroffenen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (2) BauGB  beteiligt.


Anlagen:

- Entwurf des Bebauungsplanes

- Textliche Festsetzungen / Örtliche Bauvorschrift / Begründu

Stammbaum:
GD/13/064   Bebauungsplan Nr. 25 "Lindenallee", Erweiterung mit örtlicher Bauvorschrift   Fachbereich Bauen   Beschlussvorlage
GD/13/064-1   Bebauungsplan Nr. 25 "Lindenallee", Erweiterung mit örtlicher Bauvorschrift   Fachbereich Bauen   Beschlussvorlage
GD/13/064-2   Bebauungsplan Nr. 25 "Lindenallee" (Teil 2), Erweiterung mit örtlicher Bauvorschrift   Fachbereich Bauen   Beschlussvorlage
GD/20/674   Bebauungsplan Nr. 25 ""Lindenallee", 3. Änderung mit Erhaltungssatzung und örtlicher Bauvorschrift - hier: Beratung und Beschluss über die eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der öffentlichen Auslegung/Behördenbeteiligung nach § 3 (2) und § 4 (2) BauGB / Satzungsbeschluss gemäß § 10 (1) BauGB   Fachbereich Bauen   Beschlussvorlage