Ratsinformationssystem

Vorlage - SG/13/020  

Betreff: Verleihung einer Auszeichnung für die Rettung von Menschen aus Lebensgefahr
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Rat der Samtgemeinde Salzhausen Entscheidung
11.03.2013 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Salzhausen ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Am 15.07.2011 kam es auf der Landesstraße 212 zwischen Garlstorf und Toppenstedt zu einem schweren Verkehrsunfall, in dem drei junge Menschen verwickelt waren. Das Fahrzeug, indem die drei Personen unterwegs waren, kam im  Kurvenbereich ins Schleudern und prallte frontal gegen einen Baum. Die Insassen des Fahrzeuges wurden dabei schwerstverletzt. Zwei Insassen konnten durch den beherzten, schnellen und fachgerechten Einsatz der Ersthelfer, Frau Katharina Klingenberg und Herrn Joachim Pahnke, gerettet werden. Für den dritten Insassen kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

 

Um dieses vorbildliche schnelle und beherzte Handeln der Ersthelfer, Frau Klingenberg und Herrn Pahnke, zu würdigen, wurde vom Innenminister des Landes Niedersachsen eine öffentliche Belobigung ausgesprochen. Die Verleihung einer Belobigungsurkunde soll im würdigen Rahmen vorgenommen werden. 

 


Anlagen: