Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - GD/20/613  

Betreff: Antrag von Frau Rosa Pröhl aus Putensen, Am Berge auf Straßeninstandsetzung und Umbenennung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Carsten Homann
Federführend:Fachbereich Bauen Bearbeiter/-in: Homann, Carsten
Beratungsfolge:
Straßen- und Wegeausschuss Entscheidung
20.02.2020 
Sitzung des Straßen- und Wegeausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Salzhausen Entscheidung

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
2020.01.30 Antrag Rosa Pröhl  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Frau Rosa Pröhl aus Putensen hat einen Antrag auf Sanierung und Umbenennung der Straße „Am Berge“ in Putensen gestellt.

Die Sanierung wurde in der Vergangenheit vom Ausschuss abgelehnt. Der Zustand der Straße hat sich seit dem gering verschlechtert, es besteht aber kein akuter Handlungsbedarf.

Frau Pröhl schlägt eine Namensänderung der Straße vor, um Verwechselungen mit der gleichnamigen Straße in Eyendorf entgegen zu wirken. Die Verwaltung hat die Anlieger aufgeklärt, dass im Falle einer Namensänderung ihre Anschriften und somit auch notwendige Papiere geändert werden müssten. Die Anlieger haben sich beraten und die Gemeinde durch Frau Pröhl informiert, dass das akzeptiert wird.

Ein Vorschlag der Anwohner für einen neuen Namen lautet „An der Heide“. Der Name bezieht sich auf die benachbarte Heidefläche.

 

In der Sitzung muss die weitere Vorgehensweise beraten werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen: Eine Sanierung der Straße Am Berge würde ca. 18.000,- € kosten. Die Mittel stünden 2020 im Haushalt für Straßenunterhaltung zur Verfügung. Eine Umbenennung der Straße würde neben einer Umwidmung lediglich ein neues Straßennamenschild für ca. 50,- € bedeuten
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Abhängig von der politischen Diskussion

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen: Der Antrag von Frau Pröhl
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2020.01.30 Antrag Rosa Pröhl (131 KB)