Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - SG/17/370  

Betreff: Ernennung von Führungskräften der Freiwilligen Feuerwehr
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachbereich Ordnung und Soziales Bearbeiter/-in: Pott, Hermann
Beratungsfolge:
Samtgemeindeausschuss Vorberatung
Rat der Samtgemeinde Salzhausen Entscheidung
19.06.2017 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Salzhausen ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

1. Die Dienstzeit des Ortsbrandmeisters der FF Lübberstedt, Michael Stutzer, endete am 21.04.2017. Für eine weitere Amtszeit hat er sich nicht mehr zur Verfügung gestellt. Vor diesem Hintergrund haben die aktiven Mitglieder der FF Lübberstedt im Rahmen der Mitgliederversammlung am 21.04.2017 den bisherigen stellvertretenden Ortsbrandmeister, Löschmeister Sven Maack, durch Wahl für die Ernennung zum Ortsbrandmeister vorgeschlagen. Der Kreisbrandmeister hat keine Bedenken und befürwortet die Ernennung.

 

2. Stellvertretender Gemeindebrandmeister und Ortsbrandmeister der FF Gödenstorf/Oelstorf, Hauptbrandmeister Bernd Keller, hat das Amt des Ortsbrandmeisters zum 31.03.2017 aus persönlichen und beruflichen Gründen niedergelegt. Das Kommando der FF Gödenstorf/Oelstorf hat nun im Namen der Ortsfeuerwehr beantragt, Bernd Keller aufgrund seiner großen Verdienste um die Wehr zum Ehrenortsbrandmeister zu ernennen. Bernd Keller hat am 27.02.1998 die Dienstgeschäfte des Ortsbrandmeisters übernommen und führte seither mit großem Engagement und sehr erfolgreich die freiwilligen Feuerwehr Gödenstorf/Oelstorf. 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Die Ansätze für die Zahlung der Aufwandsentschädigung sind im Haushalt 2016/2017 enthalten. Zusätzliche Kosten entstehen nicht.
 

 


Beschlussvorschlag:

Der Samtgemeindeausschuss empfiehlt dem Samtgemeinderat nachfolgenden Beschluss zu fassen:

1. Löschmeister Sven Maack wird unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis für die Dauer von 6 Jahren, vom 20.06.2017 bis 19.06.2023, zum Ortsbrandmeister der FF Lübberstedt ernannt.

 

2. Der Hauptbrandmeister Bernd Keller wird aufgrund seiner großen Verdienste um die FF Gödenstorf/Oelstorf zum Ehrenortsbrandmeister ernannt. 

 

 


Anlagen:

Antrag der FF Gödenstorf/Oelstorf (Ernennung zum Ehrenortsbrandmeister)