Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - GD/17/030  

Betreff: Instandsetzung der Spielplätze in beiden Ortsteilen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Benedict Dudda
Federführend:Gemeinde Toppenstedt Bearbeiter/-in: Nottorf, Heinrich
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Toppenstedt
07.02.2017 
Sitzung des Ausschusses für Dorfentwicklung der Gemeinde Toppenstedt geändert beschlossen   
Dorfentwicklungsausschuss Vorberatung

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Tangendorf Tönns Twieten  
Tangendorf Tönns Twieten Bilder  
Toppenstedt An der Bahn  
Toppenstedt An der Bahn Bilder  
Darstellung vorgeschlagene Spielgeräte  
Maßnahmenliste Spielplatzinstandsetzung  

Sachverhalt:

Die Spielplätze in den Ortsteilen Tangendorf und Toppenstedt bedürfen einer Sanierung. Diese Sanierung ist auch im Zuge der Spielplatzsicherheit angezeigt. Die Behandlung der Spielplatzsanierung im Dorfentwicklungsausschuss wurde vom Gemeinderat Toppenstedt am 15. Dezember 2016 beschlossen.

Bei einem Ortsbesuch durch die Firma Meho am 21. Dezember 2016 sind insbesondere folgende Punkte aufgefallen:

- Spielgeräte beschädigt und nicht mehr sicher

- Bodenaustausch notwendig

- Spielplatzschilder erneuerungsbedürftig

- Mülleimer und (in Tangendorf) Bank erneuerungsbedürftig

Die Vorschläge für eine Sanierung durch die Firma Meho sind der Vorlage angehängt, eine darauf entwickelte Maßnahmenliste ebenso. Insbesondere der Umfang der möglichen Sanierungsmaßnahmen kann daraus abgeleitet werden. In der Ausschusssitzung soll dieser Umfang der Sanierungen besprochen werden. Die vorgeschlagenen Erneuerungen beruhen auf dem Gedanken den aktuellen Spielumfang auf den jeweiligen Spielplätzen zu erhalten. Eine Änderung des Spielumfangs durch andere Geräte kann in der Ausschusssitzung besprochen werden.

Damit in Zukunft die Sicherheit der Spielplätze gewährleistet werden kann und damit der Zustand der Spielplätze gleichbleibend gut bleibt, ist es angebracht eine Wartung durch eine Fachfirma in Auftrag zu geben. Diese Firma kann mit der bauausführenden Firma identisch sein. Es soll geklärt werden, ob eine Wartung vom Ausschuss für notwendig gehalten wird.

Der Vorlage sind Fotos vom 21. Dezember angehängt, die den Zustand der Spielgeräte aufzeigen. Die angegeben Nummern beziehen sich auf die Vorschläge der Fa. Meho. Diese Vorschläge sind durch Darstellungen der im Vorschlag genannten Spielgeräte ergänzt.

 


Finanzielle Auswirkungen:

Eine gemeinsame Ausschreibung einer Sanierung der Spielplätze kann 50.000,00 € kosten. Bodenaustausch und Zaunerneuerung (in Toppenstedt) sind zusätzliche Maßnahmen mit zusätzlichen Kosten.

Eine regelmäßige Wartung bedeutet jährliche Kosten. Deren Höhe ergibt sich aus den Modalitäten des Wartungsvertrages.
 

 


Beschlussvorschlag:

Der Dorfentwicklungsausschuss der Gemeinde Toppenstedt empfiehlt dem Verwaltungsausschuss der Gemeinde Toppenstedt und dem Rat der Gemeinde Toppenstedt die Spielplätze in Tangendorf und Toppenstedt anhand der Maßnahmenlisten zu sanieren.

Ferner wird empfohlen, die notwendigen Bodenaustausche durchzuführen. Der Dorfentwicklungsausschuss empfiehlt weiterhin, dass der Zaun am Spielplatz Toppenstedt neuerrichtet wird. Die Maßnahme Spielplatzerneuerung für Tangendorf und Toppenstedt, die Maßnahme Bodenaustausch und die Maßnahme

Zaunerrichtung sollen getrennt ausgeschrieben werden.

Der Dorfentwicklungsausschuss der Gemeinde Toppenstedt empfiehlt dem Verwaltungsausschuss der Gemeinde Toppenstedt und dem Rat der Gemeinde Toppenstedt die Spielplätze in Tangendorf und Toppenstedt regelmäßig durch eine geeignete Firma warten zu lassen und die entsprechenden Mittel zur Verfügung zu stellen.

 


Anlagen:

2 Instandsetzungsvorschläge: Tangendorf (1) und Toppenstedt (1) Angebot Fa. Metzger

2 Bildmaterial  Fa. Metzger: Tangendorf (1) und Toppenstedt (1)

1 Instandsetzungsvorschlag

1 Maßnahmenliste

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Tangendorf Tönns Twieten (840 KB)      
Anlage 2 2 Tangendorf Tönns Twieten Bilder (695 KB)      
Anlage 3 3 Toppenstedt An der Bahn (615 KB)      
Anlage 4 4 Toppenstedt An der Bahn Bilder (430 KB)      
Anlage 5 5 Darstellung vorgeschlagene Spielgeräte (2266 KB)      
Anlage 6 6 Maßnahmenliste Spielplatzinstandsetzung (38 KB)