Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - SG/16/287  

Betreff: Beschluss der geprüften ersten Eröffnungsbilanz 2009 der Samtgemeinde Salzhausen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Ulrich Emcke
Federführend:Fachbereich Finanzen Bearbeiter/-in: Emcke, Ulrich
Beratungsfolge:
Finanzausschuss der Samtgemeinde Salzhausen Vorberatung
24.05.2016 
Sitzung des Finanzausschusses der Samtgemeinde Salzhausen ungeändert beschlossen   
Samtgemeindeausschuss Vorberatung
Rat der Samtgemeinde Salzhausen Entscheidung
16.06.2016 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Salzhausen ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Eröffnungsbilanz kurz SG Salzhausen 2009 (endg.)  
Eröffnungsbilanz 2009 SG Erläuterungen  
PrüfungsB EöB SG 2009  
Vergleich Änderungen EöB SG 2009  

Sachverhalt:

Die Eröffnungsbilanz 2009 wurde vom Rechnungsprüfungsamt geprüft. Der Bestätigungsvermerk lautet:

 

„Soweit dieser Bericht keine Einschränkungen enthält wird aufgrund der bei der Prüfung gewonnenen Erkenntnisse bestätigt, dass die erste Eröffnungsbilanz der Gemeinde Salzhausen zum 01.01.2009 nebst Anhang den gesetzlichen Vorschriften entspricht. Sie vermittelt unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens- und Schuldenlage der Gemeinde.“

Da die Bilanz mit der gesamten Anlageerfassung vor Prüfungsbeginn in Absprache mit der Prüfbehörde nochmals überarbeitet wurde, enthält der Prüfungsbericht keine Bemerkungen, die zu Nacharbeitungen oder erforderlichen Anpassungen Anlass geben.

 

Der Bericht liegt in der Kämmerei zur Einsicht aus und wird in der Sitzung erläutert.

 

Die erste Eröffnungsbilanz ist nach Artikel 6 Abs. 8 GemHausRNeuOG vom Rat zu beschließen und der Kommunalaufsichtsbehörde vorzulegen.

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

 


Beschlussvorschlag:

Die geprüfte erste Eröffnungsbilanz der Samtgemeinde Salzhausen von 2009 wird beschlossen. Das Ergebnis des Prüfungsberichtes wird zur Kenntnis genommen.

Die Eröffnungsbilanz wird der Kommunalaufsicht vorgelegt und 2 Wochen in der Samtgemeindeverwaltung zur Einsichtnahme ausgelegt.

 

 


Anlagen:

Eröffnungsbilanz 2009 der Samtgemeinde Salzhausen

Prüfungsbericht des Rechnungsprüfungsamtes

Übersicht über die vorgenommenen Änderungen gegenüber dem Stand 2012

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Eröffnungsbilanz kurz SG Salzhausen 2009 (endg.) (12 KB)      
Anlage 4 2 Eröffnungsbilanz 2009 SG Erläuterungen (140 KB)      
Anlage 3 3 PrüfungsB EöB SG 2009 (1679 KB)      
Anlage 2 4 Vergleich Änderungen EöB SG 2009 (39 KB)