Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - SG/16/283  

Betreff: Ernennung von Führungskräften der Freiwilligen Feuerwehren
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Samtgemeindeausschuss Vorberatung
Rat der Samtgemeinde Salzhausen Entscheidung
16.06.2016 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Salzhausen ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Anlage 1, Anhörung OrtsBM Keller+Rosenberger  

Sachverhalt:

Die Amtszeiten der Ortsbrandmeister Bernd Keller (FF Gödenstorf) und Andreas Rosenberger (FF Eyendorf) endeten jeweils am 31.03.2016. Beide führen seither die Funktion des Ortsbrandmeisters in ihren Wehren kommissarisch aus.

Die Mitgliederversammlung der Ortswehr Gödenstorf hat am 26.02.2016 empfohlen, den Hauptbrandmeister Bernd Keller erneut zum Ortsbrandmeister zu ernennen. Hauptbrandmeister Keller hat sich bereit erklärt, diese Funktion eine weitere Amtszeit ausführen zu wollen. Der Kreisbrandmeister hat der erneuten Ernennung bereits zugestimmt (Anlage 1). 

Die Mitgliederversammlung der Ortswehr Eyendorf hat am 11.03.2016 empfohlen, den Brandmeister Andreas Rosenberger erneut zum Ortsbrandmeister zu ernennen. Brandmeister Rosenberger hat sich bereit erklärt, diese Funktion eine weitere Amtszeit ausführen zu wollen. Der Kreisbrandmeister hat der erneuten Ernennung bereits zugestimmt (Anlage 1). 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Die Aufwandsentschädigung ist im Haushaltsplan 2016/2017 berücksichtigt. Zusätzliche Kosten entstehen nicht.
 

 


Beschlussvorschlag:

Der Samtgemeindeausschuss empfiehlt dem Samtgemeinderat nachfolgenden Beschluss zu fassen:

Der Hauptbrandmeister Bernd Keller wird unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis für die Dauer von sechs Jahren, vom 01.07.2016 bis 30.06.2022, zum Ortsbrandmeister der Ortswehr Gödenstorf ernannt.

Der Brandmeister Andreas Rosenberger wird unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis für die Dauer von sechs Jahren, vom 01.07.2016 bis 30.06.2022, zum Ortsbrandmeister der Ortswehr Eyendorf ernannt.

 

 

 


Anlagen:

Anlage 1
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1, Anhörung OrtsBM Keller+Rosenberger (146 KB)