Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Anfragen und Anregungen  

Sitzung des Ausschusses für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung und Landschaftspflege
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung u. Landschaftspflege Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 01.03.2021 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 19:07 Anlass: Sitzung
Raum: Digitale Sitzung
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Ausschussmitglied Frau Jordan fragt an, warum im Bereich der Grundschulbauarbeiten im vorderen Eingangsbereich so viele Bäume gefällt wurden.

Herr Ruth teilt mit, dass diese für den angedachten Parkplatz mit Kiss & Ridezone beseitigt werden mussten. Diese Maßnahme war mit der Bauaufsichtsbehörde und Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt. Im Gegenzug werden Ausgleichsmaßnahmen durchgeführt werden müssen.

Ausschussmitglied Frau Mestmacher fragt an, ob bald mal wieder Altkleidercontainer aufgestellt werden.

Fachbereichsleiter Herr Ruth teilt mit, dass im Moment keine Firma bereit ist diese Container aufzustellen, da dies nicht mehr kostendeckend durchgeführt werden kann.

Ausschussmitglied Herr Mestmacher fragt an, warum es bei der Fa. Bode in Putensen nicht mehr möglich ist größere Pappen zu entsorgen.

Ausschussmitglied Frau Mestmacher teilt mit, dass die Pappcontainer von der Fa. Bode entfernt wurden, da die Container leider immer wieder mit Styropor oder ähnlichem befüllt wurden.

Ausschussvorsitzende Frau Oertzen fragt an, wie der Sachstand bei der Bemalung der Stromkästen ist.

Frau Fischer erklärt, dass als nächstes der Stromkasten Lüneburger Straße/Ecke Am Bohnenberg vorgesehen ist. Frau Eicks hat hierzu zwei Gestaltungsvarianten vorgelegt. (Die Gestaltungsentwürfe sind dem Protokoll als Anlage beigefügt.)

Ausschussmitglied Frau Keller fragt an, wie der Sachstand bezüglich der Brücken Ortsausgang Putensen, Richtung Amelinghausen links im Wald ist. Dies ist zwar Sache des Straßen- und Wegeausschusses aber sie hätte gerne eine Information darüber, ob und wann die eine Holzbrücke über den Graben verrohrt und wann die zweite Brücke über die Luhe saniert wird. Der Zustand wird immer schlechter und gefährlicher.

Fachbereichsleiter Herr Ruth teilt mit, dass er den Sachstand nicht kennt aber die Antwort in Protokoll aufnimmt.

Ausschussmitglied Frau Mestmacher regt an, dass sich die Mitglieder des „Multiausschusses“ den Gallerberg einmal anschauen sollten. Dort müsste einmal richtig durchgeforstet werden. Es ist nämlich auch eine Kulturstätte der Gemeinde Salzhausen und sollte in Ordnung gehalten und nicht nur naturbelassen werden. Die Mitglieder einigen sich darauf, vor der nächsten Multiausschusssitzung einen Ortstermin am Gallerberg durchzuführen, sofern die Corona-Regelungen dies zulassen.