Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - LROP Niedersachsen hier: Stellungnahme zum Entwurf 2020/21  

Sitzung des Ausschusses für Bauleitplanung
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Bauleitplanung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 22.02.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:03 - 20:07 Anlass: Sitzung
Raum: Digitale Sitzung
Ort:
SG/21/664 LROP Niedersachsen
hier: Stellungnahme zum Entwurf 2020/21
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Veysel Celik
Federführend:Fachbereich Bauen Bearbeiter/-in: Celik, Veysel
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Ausschussvorsitzende Herr Beyer erörtert kurz den Sachverhalt und übergibt das Wort an Herrn Patt, der wiederum die Stellungnahme der Samtgemeinde zum Entwurf des LROPs vorstellt. Herr Bartels und Herr Isermann wiedersprechen den Punkten 5 und 6 der vorgestellten Stellungnahme und sprechen sich für die Öffnung des Waldes für eine windenergetische Nutzung unter Vorbehalt aus. Dabei wird die Notwendigkeit der Öffnung zur Erreichung der Ziele des Klimawandels und die erforderliche Wirtschaftlichkeit solcher Vorhaben betont. Das ständige „Zurückdrängen“ der Windenergieanlagen sei keine Lösung.

Herr Domnick spricht sich gegen die Öffnung der Wälder aus und betont die klimaökologische Bedeutung von Wäldern. Herr Will weist auf eine Dokumentation über die negativen Folgen von Windkraftanlagen hin und spricht sich für die Stellungnahme in der vorliegenden Fassung aus. Abschließend weist Herr Patt auf die Gefahr einer „Einkesselung“ durch Windkraftanlagen hin, da die Samtgemeinde Salzhausen von Wäldern umstellt ist.

 


Beschluss:
Der Ausschuss für Bauleitplanung empfiehlt dem Samtgemeindeausschuss folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Samtgemeindeausschuss beschließt die Stellungnahme der Samtgemeinde Salzhausen zum Entwurf des Landes- Raumordnungsprogramms in der vorliegenden Fassung.

 


Abstimmungsergebnis 

Ja- Stimmen: 5

 

Nein- Stimmen: 2

Enthaltungen: -