Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Auszug - Bebauungsplan Nr. 37n "Witthöftsfelde, Teil B" mit örtlicher Bauvorschrift und Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 34 "Entlastungsstraße Witthöftsfelde" sowie Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 18 "Bahnhofstraße" mit örtlicher Bauvorschrift - Beratung und Beschluss über die eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der erneuten öffentlichen Auslegung/Behördenbeteiligung nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB - Satzungsbeschluss gemäß § 10 Abs. 1 BauGB  

Sitzung des Rates der Gemeinde Salzhausen
TOP: Ö 8
Gremium: Rat der Gemeinde Salzhausen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 21.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:08 - 20:28   (öffentlich ab 19:43) Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Putensen
Ort: Wiesenweg 4, 21376 Putensen
GD/17/402-2 Bebauungsplan Nr. 37n "Witthöftsfelde, Teil B" mit örtlicher Bauvorschrift und Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 34 "Entlastungsstraße Witthöftsfelde" sowie Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 18 "Bahnhofstraße" mit örtlicher Bauvorschrift

- Beratung und Beschluss über die eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der erneuten öffentlichen Auslegung/Behördenbeteiligung nach § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB
- Satzungsbeschluss gemäß § 10 Abs. 1 BauGB
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Ina SmarslyBezüglich:
GD/17/402
Federführend:Fachbereich Bauen Bearbeiter/-in: Smarsly, Ina
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Gemeinderatsvorsitzende Frau Mestmacher übergibt das Wort an Herrn Will.

Herr Will führt anhand der Vorlage: GD/17/402-2 in den Sachverhalt ein. Frau Mestmacher ergänzt, dass sich redaktionelle Änderungen ergeben haben, die durch Herrn Patt bereits in dem nichtöffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vorgetragen wurden.

Es werden keine Fragen gestellt.

 

 

 


Beschluss:
 

Der Rat der Gemeinde Salzhausen fasst folgende Beschlüsse:

  1. Beschluss über die während der erneuten öffentlichen Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB und der erneuten Behördenbeteiligung gemäß §  4 (2) BauGB eingegangenen Stellungnahmen:

Die eingegangenen Anregungen werden entsprechend den Abwägungsvorschlägen (siehe Anlage Stellungnahmen und Abwägungsvorschläge) berücksichtigt.

 

2.               Satzungsbeschluss gemäß § 10 (1) BauGB:

Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 37n „Witthöftsfelde, Teil B“ mit örtlicher Bauvorschrift und Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 34 „Entlastungsstraße Witthöftsfelde“ sowie Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 18 „Bahnhofstraße“ mit örtlicher Bauvorschrift (Stand: Satzungsbeschluss) wird als Satzung sowie die Begründung beschlossen.

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Redaktionelle Änderungen in ROT markiert (7813 KB)