Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

TOP - NEWS

Erklärung zur Vaterschaftsanerkennung: Beurkundung

Allgemeine Informationen

Vater eines Kindes ist rechtlich gesehen der Mann,

  • der zum Zeitpunkt der Geburt mit dessen Mutter verheiratet ist,
  • oder, wenn die Mutter nicht verheiratet ist, der Mann
    • der die Vaterschaft anerkannt hat oder
    • dessen Vaterschaft gerichtlich festgestellt ist.

Für die Anerkennung der Vaterschaft ist eine bestimmte Form (öffentlich beurkundet) vorgeschrieben. Die Vaterschaft kann schon vor der Geburt anerkannt werden. Die Mutter muss der Vaterschaftsanerkennung zustimmen. Auch für die Zustimmung ist die öffentlich beurkundete Form vorgeschrieben.

Ob die Eltern Ihre Erklärungen am gleichen Tag oder zu verschiedenen Terminen abgeben möchten, können sie selbst entscheiden.

Liegen die Urkunden über die Anerkennung der Vaterschaft und die Zustimmung zur Anerkennung schon vor der Beurkundung der Geburt durch das Standesamt vor, wird der Vater wie bei verheirateten Eltern von Anfang an mit im Geburtenbuch eingetragen. Bei einer späteren Anerkennung wird das Geburtenbuch nachträglich ergänzt.

Die Vaterschaftsanerkennung kann nur dann wirksam werden,

  • wenn die Mutter nicht verheiratet ist oder
  • wenn die Mutter noch verheiratet ist, aber bei der Geburt des Kindes bereits ein Scheidungsverfahren bei Gericht eingereicht ist. In diesem Fall muss auch der bisherige Ehemann der Vaterschaftsanerkennung durch einen anderen Mann in einer öffentlichen Urkunde zustimmen.

Nähere Informationen zu diesem komplizierten Thema erhalten Sie bei der zuständigen Stelle.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Sowie bei Landkreis Harburg:

Abteilung Besondere Leistungen für Kinder Jugendliche

Frau Keilig, Herr Krüger und Frau Wiese - Vaterschaftsanerkennung, gemeinsame Sorge und Unterhaltsbeurkundung (gesamter LK)

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Die Vorlage einer Geburtsurkunde oder eines Auszugs aus dem Familienbuch kann in Einzelfällen hilfreich sein.

zusätzlich bei Anerkennung vor der Geburt des Kindes:

  • ist die Mutter rechtskräftig geschieden: Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk, neue beglaubigte Abschrift vom Familienbuch der Vorehe

zusätzlich bei Anerkennung nach Geburt des Kindes:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • bei geschiedener bzw. noch bestehender Ehe der Mutter: siehe oben: "Anerkennung vor Geburt"
Welche Gebühren fallen an?

Die Beurkundung durch einen Notar ist kostenpflichtig.

Gebühren für die Beurkundung und die Beratung werden beim Landkreis und den Gemeinden nicht erhoben.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Es müssen keine Fristen eingehalten werden.

Es empfiehlt sich jedoch vor Geburt des Kindes die Vaterschaftsanerkennung vorzunehmen.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Urkunden können auch bei den Amtsgerichten und Notaren aufgenommen werden.


Ansprechpartner/in
Frau Kornelia Hacker Standort anzeigen
Sachbearbeiterin/StandesbeamtinAmt / Bereich
Fachbereich Ordnung und Soziales
Rathaus Samtgemeinde Salzhausen, Zimmer 16
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: 04172 9099-11
Telefax: 04172 9099-811
E-Mail:

Aufgaben:
Standesamt, Wochenmarkt Salzhausen

photo
 zurück

 

Aktuelle Meldungen

12.06.2018 Obwohl das Waldbad Salzhausen in... Obwohl das Waldbad Salzhausen in diesem Jahr erst am 05.05.2018 in die Saison gestartet ist, haben im Mai bereits knapp 20.000 Badegäste das Freibad besucht. Bis zum 06.06.2018 wurden 21.839 Badegäste gezählt.
15.03.2018 In der Zeit vom 01. April bis zum... In der Zeit vom 01. April bis zum 15. Juli dürfen Hunde im Wald und in der freien Landschaft nur an der Leine geführt werden.
09.02.2018 Seit 1957 werden... Seit 1957 werden Mikrozensusbefragungen durchgeführt, weil schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen von Regierung und Verwaltung vom Bund und den Ländern benötigt werden.
weitere Meldungen

Kalender

Veranstaltungen

Filme und Videos aus der Samtgemeinde

nordsehen TV

Blog für die Jugendakteure in Salzhausen

Brückenschlag Logo

Verkehrs- und Kulturverein

Alles Gute in Salzhausen
Salzhausen WebApp
Tierheim Buchholz
Bürgertipps Salzhausen
Fairtrade Gemeinde

Unser Salzhausen

Logo 2017

HVV Fahrplanauskunft

Logo HVV

Fahrpläne Heide-Shuttle

LogoHeideShuttle