Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - GD/15/169  

Betreff: Beschaffung einer neuen Bestuhlung für die Dörpschün
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Philippe RuthAktenzeichen:(10) 41 10 03
Federführend:Fachbereich Allgemeine Dienste Bearbeiter/-in: Ruth, Philippe
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung u. Landschaftspflege Vorberatung
12.02.2015 
Sitzung des Ausschusses für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung und Landschaftspflege geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Salzhausen Vorberatung
Rat der Gemeinde Salzhausen Entscheidung

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Bestuhlung in der Dörpschün ist nicht nur veraltet und reparaturanfällig, sondern ist für ihren Zweck vollkommen ungeeignet. Die Stühle sind erstens zu schwer und zweitens nicht stapelbar. Ein gutes bzw. schlechtes Beispiel ist der Tag des Ehrenamtes. Hier kommt es im Anschluss an den offiziellen Teil immer wieder zu Platzproblemen, da die Stühle sich nicht eben kurz an die Seite stapeln lassen. Aber auch bei Nichtgebrauch nimmt die Lagerung der Stühle viel Platz ein.

Im Anhang finden Sie ein Angebot über mehrere Varianten einer möglichen Bestuhlung für die Dörpschün. Die Preise der Stühle liegen zwischen 27,19 € und 99,78 € pro Stuhl zuzüglich Mehrwertsteuer. Im Angebot sind auch den Stühlen entsprechend verschiedene Filzgleiter angeboten worden. Hier liegt der Preis 4,56 € und 7,30 € pro Stuhl zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Kosten schwanken zwischen 3.778,25 € und 12.290,32 € für hundert Stühle und entsprechenden Anzahl Filzgleiter inklusive Mehrwertsteuer.

Zur Sitzung des Ausschusses für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung und Landschaftspflege werden verschiedene Stühle zum Probesitzen zur Verfügung gestellt.

 


Finanzielle Auswirkungen:

Die notwendigen finanziellen Mittel für die Stühle und Filzgleiter müssen außerplanmäßig zur Verfügung gestellt werden.

 


Beschlussvorschlag:

Die Gemeinde Salzhausen kauft für die Dörpschün 100 Stühle für einen Preis in Höhe von xx,xx € und entsprechende Filzgleiter zu einem Preis von x,xx € pro Stuhl zuzüglich Mehrwertsteuer.

 


Anlagen:

Angebot Stühle mit Bildern