Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - GD/13/010  

Betreff: Einzelhandelsentwicklungskonzept der Gemeinde Salzhausen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Fachbereich Allgemeine Dienste Bearbeiter/-in: Recht, Regina
Beratungsfolge:
Bau-, Planungs- und Wegeausschuss Vorberatung
28.02.2013 
Sitzung des Bau-, Planungs- und Wegeausschusses geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Salzhausen Vorberatung
Rat der Gemeinde Salzhausen Entscheidung
14.03.2013 
Sitzung des Rates der Gemeinde Salzhausen geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Arbeitsgruppe „Einzelhandelsentwicklungskonzept“ hat zuletzt am 05.12.2012 getagt und empfohlen, den Entwurf in  den Fraktionen zu beraten. Der Bau-, Planungs- und Wegeausschuss sollte sich in seiner Sitzung am 28.02.2013 erneut mit dem Entwurf befassen. Ziel ist es, das Einzelhandelsentwicklungskonzept für die Gemeinde Salzhausen in der Gemeinderatssitzung am 14.03.2013 zu beschließen.

 

Die Arbeitsgruppe hat empfohlen in den Fraktionen besonders nachfolgende Sachverhalte abzustimmen:

1.      Die Definition der zentren- und nahversorgungsrelevanten Sortimente („Salzhäuser Liste“), insbesondere bezogen auf Vorhänge, Teppiche, Fußbodenbeläge und Tapeten sowie Lampen, Leuchten und Beleuchtungsartikel (S.77 des Entwurfes) und

 

2.      Die Festlegung der Abgrenzung des Versorgungszentrum z.B. bezogen auf die Schulstraße und dem Bereich „Dickert und Co“ (S.59 des Entwurfes),

 


Finanzielle Auswirkungen:

keine

 


Beschlussvorschlag:

Abhängig vom Diskussionsverlauf.

 


Anlagen:

keine