Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - GD/13/003  

Betreff: Eröffnungsbilanz 2009
- Vorlage an das Rechnungsprüfungsamt
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Ulrich Emcke
Federführend:Fachbereich Finanzen Bearbeiter/-in: Emcke, Ulrich
Beratungsfolge:
Finanzausschuss der Gemeinde Salzhausen Vorberatung
21.02.2013 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Salzhausen ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Salzhausen Vorberatung
Rat der Gemeinde Salzhausen Entscheidung
14.03.2013 
Sitzung des Rates der Gemeinde Salzhausen ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Im Finanzausschuss am 09.06.2011 wurde die Eröffnungsbilanz im Entwurf bereits vorgestellt. Zwischenzeitlich wurden noch einige Änderungen vorgenommen. Insbesondere in der Anlagebuchhaltung bei der Vermögenserfassung und Bewertung wurden Vorgänge angepasst. Wesentliche Änderungen sind Verschiebungen bei den Positionen „unbebaute Grundstücke“ und „Infrastrukturvermögen“ zugunsten der Position „bebaute Grundstücke“. Außerdem sind die Bewertungen der Grundstücke „Grundschule“ und „Wasserwerk/Freibad“ an die gesetzlichen Vorgaben angepasst worden. Die unter der Position „Passiva 1.2.1“ angegebenen Haushaltsreste wurden entsprechend den geltenden Vorschriften ausgebucht und separat unter der Summe Passiva (Position „Passiva 4.“) ausgewiesen. Im Ergebnis hat es zu einer positiven Änderung der Position „Passiva 1.1.1 Reinvermögen“ geführt. Zusätzlich ist bei der Position „Passiva 3.8  andere Rückstellungen“  eine Erhöhung für ein noch an die Dr. Denckmann-Stiftung zu übertragendes Grundstück erfolgt.

 

Grundlage für die der Eröffnungsbilanz zugrundeliegende Bewertung ist die Bewertungsrichtlinie der Samtgemeinde Salzhausen.

 

Die Bilanzsumme beläuft sich auf: 10.105.997,83 €

 

Das Reinvermögen der Gemeinde Salzhausen beträgt: 6.339.617,17 €.

 

Die Prüfung der Eröffnungsbilanz durch das Rechnungsprüfungsamt ist für das Frühjahr 2013 vorgesehen. Die Samtgemeinden Hanstedt, Jesteburg und Salzhausen sind in einer Prüfungsgruppe zusammengefasst, die Prüfung in Jesteburg ist bereits abgeschlossen, Hanstedt wird zzt. geprüft. Anschließend beginnt die Prüfung in Salzhausen. Der endgültige Beschluss über die Eröffnungsbilanz erfolgt nach der Prüfung und ggf. noch vorzunehmender Korrekturen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 


Beschlussvorschlag:

Der Finanzausschuss empfiehlt dem Rat, folgenden Beschluss zu fassen:

Die Eröffnungsbilanz wird in der vorliegenden Fassung dem Rechnungsprüfungsamt zur Prüfung vorgelegt.

 


Anlagen:

Eröffnungsbilanz 2009 für die Gemeinde Salzhausen