Impressum | Datenschutz
Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - GD/18/432  

Betreff: Antrag "Salzhausen macht fit!" der UWG-Fraktion
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Philippe RuthAktenzeichen:(10) 67 10 00
Federführend:Fachbereich Allgemeine Dienste Bearbeiter/-in: Ruth, Philippe
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung u. Landschaftspflege Vorberatung
15.02.2018 
Sitzung des Ausschusses für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung und Landschaftspflege an Verwaltung zurück verwiesen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Antrag der UWG Fraktion - Salzhausen macht fit  
Playfit Flyer  
Playfit Preisliste 01.11.2017  
Playfit Qualitätsmerkmale  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die UWG-Fraktion hat den Antrag „Salzhausen macht fit!“ gestellt. Der Antrag ist der Sitzungsvoralge als Anlage 1 beigefügt. Der Antrag beinhaltet das Aufstellen von Fitness-Outdoor-Geräten an verschiedenen Standorten in Salzhausen. Hierzu wurde die Verwaltung beauftragt die vorgeschlagenen Flächen hinsichtlich der Verfügbarkeit für das geplante Vorhaben zu prüfen und falls die Plätze nicht in Gemeindebesitz sind, mit den Eigentümern Kontakt aufzunehmen, um Ihnen das Vorhaben zu erläutern. Die Verwaltung schlägt vor, aufgrund des nicht geringen Finanzvolumens, sich zuerst auf die Plätze und Flächen der Gemeinde zu konzentrieren. Für eine Kontaktaufnahme mit den anderen Grundstückseigentümern muss erst Klarheit über den gestellten Antrag und den Umfang der Maßnahme bestehen, damit entsprechende Gespräche geführt werden können. Der Sitzungsvorlage sind als Anlage 2, 3 und 4 ein Produktkatalog, eine Preisliste und ein Flyer zu Qualitätsmerkmalen der Fa. Playfit GmbH beispielhalft angefügt. Alle im öffentlichen Raum aufgestellten Outdoor-Fitnessgeräte müssen vom TÜV entsprechend geprüft und zugelassen sein.

Für die Errichtung eines Bewegungsparcours könnten LEADER-Fördermittel beantragt werden. Dieser Parcours ist auf eine bestimmte Fläche zu begrenzen. Eine Förderfähigkeit von einzelnen Geräten im Gemeindegebiet verstreut besteht nicht. Die Förderquote läge bei 50 %. Ziel der Schaffung eines solchen Parcours müsste die Gesundheitsförderung und -prävention sein. Von Vorteil wäre es auch für ein solches Projekt einen Kooperationspartner zu haben, der regelmäßig den Parcours benutzt (z. B. ein Seniorenheim).

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Die finanziellen Auswirkungen hängen von den Beschlüssen ab. Mittel für Outdoor-Sportgeräte sind im Haushaltsplan 2018/2019 nicht veranschlagt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Beschluss hängt von den Beratungen ab.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

- Antrag der UWG Fraktion „Salzhausen macht fit!

- Playfit Produktflyer

- Playfit Preisliste

- Playfit Qualitätsmerkmale“

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag der UWG Fraktion - Salzhausen macht fit (1138 KB)      
Anlage 2 2 Playfit Flyer (4224 KB)      
Anlage 3 3 Playfit Preisliste 01.11.2017 (122 KB)      
Anlage 4 4 Playfit Qualitätsmerkmale (4462 KB)