Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Vorlage - /17/357-1-1  

Betreff: Gestaltung der Stromkästen
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:SchwarzeBezüglich:
GD/17/357-1
Federführend:Fachbereich Allgemeine Dienste Bearbeiter/-in: Schwarze, Laura
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung u. Landschaftspflege Vorberatung
24.08.2017 
Sitzung des Ausschusses für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung und Landschaftspflege geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Salzhausen Entscheidung

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
Alte Bäckerei Ackenhusen  
Dörpschün  
Haus des Gastes  
Kirche Ansicht 1  
Kirche Ansicht 2  
Gemeinde Salzhausen Wappen  

Sachverhalt:

Laut Auskunft der Telekom und der EWE werden im Zuge derzeitiger und zeitnaher Bauarbeiten einige Verteilerkästen in der Gemeinde ausgetauscht bzw. erneuert. Derzeit ist nicht bekannt, welche Kästen dies spezifisch betrifft, sodass eine Verschönerung zum jetztigen Zeitpunkt nicht sinnvoll wäre.

Die Verwaltung schlägt vor, den neuen Verteilerkasten vor der Polizeistation im Zickzackweg sowie den Verteilerkasten an der Ampelanlage (Kreuzung Eyendorfer Str./ Bahnhofstr.) zu verschönern. Die Genehmigung bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ist bereits angefragt. Die EWE ist generell mit einer Verschönerung der Kästen einverstanden. Nach der Motivauswahl werden diese der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr und EWE abschließend mitgeteilt.

Mögliche Motive sind der Beratungsunterlage im Anhang beigefügt, die in der Sitzung diskutiert werden sollen. Weitere Motivvorschläge können gerne eingereicht werden. Ein Künstler hat bereits Termine im September für die Bemalung der Verteilerkästen in Salzhausen freigehalten. Für einen Tag berechnet der Künstler ca. 230,- Euro zzgl. Mwst. inkl. Fahrt- und Materialkosten. Pro Tag ist je nach Motiv ca. ein Kasten mit einer Fläche von 1x1 m² zu schaffen.

Der Verein KuKuK hat bisher keine Motivvorschläge eingereicht.

 


Finanzielle Auswirkungen: Im Haushaltsjahr 2017 sind keine Mittel für die Gestaltung vorgesehen, sodass mit vorhandenen Mitteln lediglich zwei Kästen bemalt werden können. Im Zuge der Haushaltsberatungen werden für die kommenden Haushaltsjahre 2018/2019 zusätzlich 2.000 € für die Gestaltung der Kästen auf der entsprechenden Haushaltsstelle eingeplant.

 


Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung und Landschaftspflege empfiehlt dem Gemeinderat folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, die zwei genannten Verteilerkästen bemalen zu lassen. Weitere Kästen erfolgen nach Abstimmung der Motive im Fachausschuss im kommenden Jahr.

 


Anlagen: Motivvorschläge
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Alte Bäckerei Ackenhusen (71 KB)      
Anlage 2 2 Dörpschün (156 KB)      
Anlage 3 3 Haus des Gastes (82 KB)      
Anlage 4 4 Kirche Ansicht 1 (7554 KB)      
Anlage 5 5 Kirche Ansicht 2 (2199 KB)      
Anlage 6 6 Gemeinde Salzhausen Wappen (114 KB)