Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Auszug - Bildung des Samtgemeindeausschusses a) Entscheidung über eine mögliche Erhöhung der Zahl der Beigeordneten gem. § 74 Abs. 2 Satz 2 NKomVG b) Feststellung der auf die einzelnen Fraktionen und Gruppen entfallenden Sitze und Benennung der Beigeordneten c) Feststellungsbeschluss über die Zusammensetzung des Samtgemeindeausschusses d) Bestimmung der Stellvertreter der Beigeordneten  

Konstituierende Sitzung des Rates der Samtgemeinde Salzhausen
TOP: Ö 10
Gremium: Rat der Samtgemeinde Salzhausen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 17.11.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:44 Anlass: Sitzung
Raum: Bleecken´s Gasthaus
Ort: Hauptstraße 24, 21442 Toppenstedt
SG/16/329 Bildung des Samtgemeindeausschusses
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Philippe RuthAktenzeichen:(10) 10 25 10
Federführend:Fachbereich Allgemeine Dienste Bearbeiter/-in: Ruth, Philippe
 
Wortprotokoll

Zu 10 a)

Die CDU stellt den Antrag, die Sitze im Samtgemeindeausschuss auf 8 Sitze zu erhöhen. Herr Albers stimmt dem im Namen der UWG zu und erklärt, dass somit der Losentscheid für den sechsten Sitz entfallen würde.

 

 

Beschluss: 

Die Zahl der Beigeordneten im Samtgemeindeausschuss wird auf 8 Sitze erhöht.

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig

 

Zu 10 b)

Auf die CDU entfallen 3 Sitze, auf die SPD und die Gruppe UWG/FDP entfallen jeweils 2 Sitze und die Grünen erhalten 1 Sitz im Samtgemeindeausschuss.
Der Samtgemeindeausschuss wird mit folgenden Mitgliedern besetzt:

CDU: Helmut Gehrke, Christiane Oertzen, Bernhard Müller

SPD: Jürgen Beyer, Linda Schmiedebach

Gruppe UWG/FDP: Heinrich Nottorf, Michael Albers

Bündnis 90/Die Grünen: Joachim Bartels

 

Zu 10 c)
Beschluss:
Der Samtgemeindeausschuss wird mit den o.g. Beigeordneten besetzt. Für jeden Beigeordneten wird ein persönlicher Vertreter bestimmt.

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig
 

Zu 10 d)

Folgende Vertreter werden bestimmt:

Als Stellvertreter für Herrn Gehrke wird Herr Isermann bestimmt, Frau Oertzen wird durch Herrn Jagau vertreten, Herr Müller durch Herrn Domnick, Herr Beyer durch Herrn Wenzel, Frau Schmiedebach durch Frau Hinsch, Herr Nottorf durch Herrn Lühmann, Herr Albers durch Frau Mestmacher und Herr Bartels lässt sich durch Herrn Abegg vertreten.