Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Auszug - Bericht des Gemeindedirektors  

Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Salzhausen
TOP: Ö 7
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Salzhausen Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 21.02.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:50 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 1, 21376 Salzhausen
 
Wortprotokoll
Beschluss

  • Herr Krause berichtet über das Bürgermeistertreffen. Einvernehmlich wurde sich mit den Mitgliedgemeinden auf eine Beteiligung an der Finanzierung der Sanierung des Waldbades in Salzhausen geeinigt. Die Verwaltung wurde beauftragt, mögliche Beteiligungsbeispiele zu erarbeiten.
  • Der Verwaltungsausschuss wird in der nächsten Sitzung u.a. über den Ankauf einer Ausgleichsfläche und den Verkauf von weiteren Gewerbegrundstücken beraten.
  • Es besteht ggf. die Möglichkeit eine Immobilie in Salzhausen zu erwerben, konkretere Informationen werden im März/April bekannt.
  • Herr Krause weist aufrdermöglichkeiten der KfW-Bank hin. Die rderfähigen Mnahmen und zinsgünstigen Darlehen sind in einer Übersicht dargestellt (Anlage 4).
  • Es wurde vorsorglich ein Förderantrag für weitere EFRE-Maßnahmen gestellt, da noch kurzfristig Mittel aus dem Programm zur Verfügung stehen.
  • Außerdem wurde ein erneuter Förderantrag für die Erschließung des Baugebietes Witthöftsfelde gestellt. Die IDB steht in Verhandlung mit den Eigentümern.
  • Es wurde ein Förderantrag zum Ausbau des Radweges in der Winsener Straße gestellt. Das Land wird die Fahrbahn erneuern, der Gehweg wird ca. 114.000,- € kosten, der mögliche Fördersatz beträgt 60 %.
  • Die Maßnahme zum Ausbau der Breitbandversorgung in den Orten Luhmühlen, Putensen und Eyendorf ist abgeschlossen. Die Gemeinde Salzhausen hat den Eigenanteil von 102.000,- € an die Samtgemeinde gezahlt, der Förderbetrag in Höhe von rund 376.000,- wurde von der Samtgemeinde ausgezahlt.