Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Auszug - Förderung von Veranstaltungen in der Waldbühne  

Sitzung des Ausschusses für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung und Landschaftspflege
TOP: Ö 8
Gremium: Ausschuss für Kulturelles, Vereinsförderung, Dorferneuerung u. Landschaftspflege Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 15.11.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:37 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 1, 21376 Salzhausen
GD/12/105 Förderung von Veranstaltungen in der Waldbühne
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Verfasser:Philippe RuthAktenzeichen:(10) 41 10 03
Federführend:Fachbereich Allgemeine Dienste Bearbeiter/-in: Ruth, Philippe
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Ausschussvorsitzende Johns leitet anhand der Sitzungsvorlage GD/12/105 in den Sachverhalt ein, verweist hierbei auf den Antrag der Gruppe SPD/Grüne/Mestmacher und bittet diesen genauer zu erläutern.

Nach kurzer Erläuterung des Antrages durch Herrn Hornbostel, wird über die Höhe eines solchen Haushaltsansatzes und über die Vergabekriterien der Gelder im Ausschuss diskutiert.

Herr Weyer macht darauf aufmerksam, dass bereits ein Veranstalter von der Waldbühne als Veranstaltungsort Abstand genommen hat, weil keine glichkeit zur Aufstellung von Kulissen vorhanden war. Es wird vorgeschlagen, kein Budget für Veranstaltungen in der Waldbühne festzulegen, sondern ein Kulturbudget anzudenken.


Beschluss:

Die Fraktionen werden beauftragt, über die Höhe eines Ansatzes für Kultur im Gemeindehaushalt zu beraten. Außerdem sollen die Fraktionen festlegen was unter den Begriff Kultur fällt.

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Abfrage bei Veranstaltungsprofis durchzuführen, um den Ausstattungsbedarf für Veranstaltungen in der Waldbühne zu ermitteln.


Abstimmungsergebnis:

Einstimmig