Alles Gute in Salzhausen

INFORMATION

Samtgemeinde Salzhausen

Samtgemeindebürgermeister
Wolfgang Krause
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Telefon: (04172) 90 99-0
Telefax: (04172) 90 99 36
E-Mail:
info@rathaus-salzhausen.de

Öffnungszeiten der
Samtgemeindeverwaltung

Montag  08:30 - 13:00 Uhr 
Dienstag  08:30 - 13:00 Uhr 
Mittwoch  08:30 - 13:00 Uhr 
Donnerstag       08:30 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr 
Freitag  07:00 - 12:00 Uhr 

 

Die Umsatzsteuer-Identifikations-
nummer gemäß §27a Umsatz-
steuergesetz lautet: DE 116818561.
Die Samtgemeinde Salzhausen ist
eine Körperschaft des Öffentlichen
Rechts.

 

Tagesordnung - Sitzung des Planungs- und Hochbauausschusses  

Bezeichnung: Sitzung des Planungs- und Hochbauausschusses
Gremium: Planungs- und Hochbauausschuss
Datum: Mo, 12.02.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:28 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus Sitzungszimmer
Ort: Rathausplatz 1, 21376 Salzhausen

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung, Begrüßung durch den Vorsitzenden und Feststellung der ordnungsgem. Ladung, der anwesenden Gäste und der Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Erste Einwohnerfragestunde    
Ö 3  
Feststellung der Tagesordnung und der vorliegenden Anträge    
Ö 4  
Genehmigung des Protokolls vom 20.11.2017
GD/17/270  
Ö 5  
Bebauungsplan Nr. 37n "Witthöftsfelde, Teil B" mit örtlicher Bauvorschrift und Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 34 "Entlastungsstraße Witthöftsfelde" sowie Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 18 "Bahnhofstraße" mit örtlicher Bauvorschrift - Beratung und Beschluss über die eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der Verfahren nach § 3 (2) und § 4 (2) BauGB - Beschluss über die erneute öffentliche Auslegung / Behördenbeteiligung (Herr Bachmeier (Lärmkontor), Herr Patt (Planungsbüro Patt) sowie Vertreter der IDB sind zu TOP 5 bis TOP 7 eingeladen.)
Enthält Anlagen
GD/17/402-1  
Ö 6  
Verlängerung der Veränderungssperre im räumlichen Geltungsbereich des zur Aufstellung befindlichen Bebauungsplanes Nr. 37n "Witthöftsfelde, Teil B" mit örtlicher Bauvorschrift
Enthält Anlagen
GD/17/353-1  
Ö 7  
Bebauungsplan Nr. 40 "Witthöftsfelde, Teil C" mit örtlicher Bauvorschrift (Herr Maack ist hierzu eingeladen.)
Enthält Anlagen
GD/18/436  
Ö 8  
Bebauungsplan Nr. 13 "Lüneburger Straße", 4. Änderung und Erweiterung, mit örtlicher Bauvorschrift - Aufstellungsbeschluss - Beratung über den Vorentwurf - Beschluss über die frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung (Herr Pöhl (Gärtnerei Pröhl) ist hierzu eingeladen.)
Enthält Anlagen
GD/18/434  
Ö 9  
Bebauungsplan Nr. 41 "Lagerplatz Auf dem Hungerfelde-Nord" - Aufstellungsbeschluss - Beratung über den Vorentwurf - Beschluss über die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung / frühzeitige Behördenbeteili-gung (Frau Bode von Luhmühlener Mulden- u. Containerdienst ist zu TOP 9 eingeladen.)
Enthält Anlagen
GD/18/435  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Bauausschuss empfiehlt folgende Beschlussvorschläge:

1)Der Bebauungsplan „Lagerplatz Auf dem Hungerfelde-Nord“ wird aufgestellt.

 

2)Der Vorentwurf des Bebauungsplans „Lagerplatz Auf dem Hungerfelde-Nord“ wird gebilligt.

3)Der Vorentwurf des Bebauungsplans „Lagerplatz Auf dem Hungerfelde-Nordwird gemäß § 3 (1) BauGB frühzeitig öffentlich ausgelegt. Gleichzeitig werden die betroffenen Träger öffentlicher Belange frühzeitig gemäß § 4 (1) BauGB beteiligt.

 

 

 

   
    GREMIUM: Planungs- und Hochbauausschuss    DATUM: Mo, 12.02.2018    STATUS: öffentlich/nichtöffentlich   
   

Beschluss:
Der Bauausschuss empfiehlt folgende Beschlussvorschläge:

1)Der Bebauungsplan Nr. 41 „Lagerplatz Auf dem Hungerfelde-Nord“ wird aufgestellt.

 

2)Der Vorentwurf des Bebauungsplans Nr. 41Lagerplatz Auf dem Hungerfelde-Nord“ wird gebilligt.

3)Der Vorentwurf des Bebauungsplans Nr. 41 Lagerplatz Auf dem Hungerfelde-Nordwird gemäß § 3 (1) BauGB frühzeitig öffentlich ausgelegt. Gleichzeitig werden die betroffenen Träger öffentlicher Belange frühzeitig gemäß § 4 (1) BauGB beteiligt.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Einstimmig mit 1 Enthaltung wegen Nichtteilnahme

 

Ö 10  
Bericht des Gemeindedirektors    
Ö 11  
Anfragen und Anregungen    
Ö 12  
Zweite Einwohnerfragestunde    
Ö 13  
Schließung der Sitzung